Kater nierenkrank und Zahnprobleme

Themenstarter
Beitritt
12.11.06
Beiträge
671
Heute morgen ist unser Kater von uns gegangen. Er wurde fast 17 Jahre alt.
Gestern morgen ist er noch um das Haus gelaufen und auf den Frühstückstisch
gesprungen.
In tiefer Trauer
zorro
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.042
hallo zorro,
ja.... es ist immer traurig wenn ein ständiger vierbeiniger begleiter nicht mehr da ist .
vielleicht , wenn man diese kleine geschichte liest ,wird es einem momentan etwas leichter ums herz .

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde,
wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.

Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und
saftigem, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderschönen Ort.

Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken, und es ist warmes,
schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund!
autor unbekannt

lieben gruß ory
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
10.09.08
Beiträge
3.065
Lieber zorro!

Es tut mir so leid! Bitte fühl dich ganz lieb umarmt!

Viele Grüße
Sonora
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.034
Hallo zorro,

es tut mir sehr Leid...

Wir haben vor nun schon vielen Jahren auch einen Kater aufgrund einer Nierenerkrankung verloren, es war ganz schrecklich. Auch ein kurzer Aufenthalt in der Tierklinik konnte ihn nicht retten.

Ich fühle mit Dir.

Liebe Grüße,
Malve
 
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.050
Hallo zorro
auch ich fühle deine Trauer mit dir, denn ich weiss, was es heisst, wenn ein geliebtes Katzi stirbt.
Mein Troy starb im November, hatte auch einen Thread für ihn. Auch wenn er schon länger krank war, der Tod kam unverhofft. Deinen Thread hatte ich nicht gesehen, war auch einige Monate ohne Internet und Du hattest hier auch länger nicht geschrieben.

Sei dir bewusst, dein Kater hatte ein schönes Leben bei dir und 17 Jahre ist für einen Freigänger alt.
Im Herzen seit ihr immer verbunden...auch wenn Du sein Erdenkleid nicht mehr siehst.
Herzensgrüsse
Béatrice
 
Beitritt
17.10.18
Beiträge
286
Es wurde hier schon lange nicht geschrieben, aber es heißt nicht, dass das Thema an sich seine Aktualität verloren hat. Es handelt sich um die Niereninsuffizienz bei Katzen. Diese Krankheit kann im Zusammenhang mit Azidose (Übersäuerung) auftreten. Es ist schon verblüffend, wie vielen Parallelen zwischen Katzenkrankheiten und unseren menschlichen Krankheiten da sind.
Bei 65 bis 75 Prozent aller Katzen mit Niereninsuffizienz soll die metabolische Azidose auftreten. Weitere Informationen:

https://felinecrf.info/metabolische_azidose.htm

Grüße, Panacea.
 
Oben