Ihre gesunde Zukunft Vermeiden Sie Übersäuerung

Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.914
Lauter interessante Infos. Ich wünsche mir so allmählich, daß ich nur von Lichtnahrung leben könnte
, dann wäre das ganze viel einfacher...

Hier noch eine Tabelle zum Eisengehalt in den Nahrungsmitteln:
www.eiseninfo.de/nahrung.htm

Irgendwo habe ich auch gelesen, daß man zusätzlich zu Eisen immer auch Kupfer, B-Vitamine und Folsäure nehmen soll.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
10.10.05
Beiträge
175
Nur von Lichtnahrung?
Hab mal einen kennengelernt, der das macht. Das wäre nix für mich! Ich esse gerne (ich nehme aber auch nie zu)!! :D
 
Beitritt
10.10.05
Beiträge
175
Zu dem Artikel...
Der ist gut geschrieben finde ich und sagt auch vieles richtiges aus, nur eins stört mich...
Das mit den säurefesten Basenmitteln. Das mag ja für einige Mittel stimmen, aber so viel ich weiß sind bei weitem nicht alle Basenmittel auf Natriumhydrogencarbonat aufgebaut und somit kann man diese chemische berechnung nicht verallgemeinern.
Ich weiß nicht genau, wie es bei anderen Basenpräparaten aussieht, aber halt nicht so wie hier angegeben.
Aber ansonsten ist es sehr nett zusammengefasst und gut verständlich, auch für Laien.
 
Themenstarter
Beitritt
29.04.05
Beiträge
289
das dünndarmlösliche Präperat ist gerade für alle magenempfindlichen und Reflux Patienten ein Segen. Weil die vertragen die normalen Basenpräperate meist nicht und ihre Symptome verstärken sich eher durch den rebound effekt.
 
Beitritt
10.10.05
Beiträge
175
Konnte ich bei dem, dass ich empfehle und verwende bisher noch nicht feststellen. Aber es kann ja sein, dass die meisten Produkte so sind wie es in dem Artikel steht, dann ist das sicher richtig. :rolleyes:
 
Beitritt
10.10.05
Beiträge
175
Ich muss dazu sagen, dass ich nicht sehr viele getestet habe, weil mir dieses sehr gut tut. Ich nehme das Basic Restore von Magnetosan. Vieleicht ist es auch nicht das beste, aber es schmeckt sogar recht angenehm, was mir hilft es regelmäßiger zu nehmen. ;)
 
Themenstarter
Beitritt
29.04.05
Beiträge
289
Rhianonn schrieb:
Ich muss dazu sagen, dass ich nicht sehr viele getestet habe, weil mir dieses sehr gut tut. Ich nehme das Basic Restore von Magnetosan. Vieleicht ist es auch nicht das beste, aber es schmeckt sogar recht angenehm, was mir hilft es regelmäßiger zu nehmen. ;)
wie ist denn die zusammensetzung genau? Find bei google nur Magnetarmbänder dazu aber keine Zusammensetzung.
 
Beitritt
10.10.05
Beiträge
175
Zutaten: Fructose (ich weiß ist net optimal, aber so nehmen es die meisten wenigstens), Maltodextrin, Calciumcarbonat, Magnesiumsulfat, Kaliumcitrat, Lactate (Zn, Cr, Se), Beta-Carotin, Citronensäure

Wie gesagt, das ist net optimal, aber da es recht gut schmeckt nehmen es einige meiner Freunde, die ansonsten sowas garnicht nehmen würden.
Und es tut mir wirklich gut.

Aber wenn ihr noch mehr über die einzelnen Inhaltsstoffe wisst wäre ich dankbar.

Gruß :wave:
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.914
Ich bin mit meinem Basenpulver ganz zufrieden:
Energeticum , base natur.

Zutaten in g pro 100 g:
Muschelschalenpulver (mind. 98% Calciumcarbonat) 41,8 Natriumbicarbonat 23,9; Bambusfaser 17,1; vegetabile Kapseln (HPMC) 11,7; Mineralisches Zeolithpulver 2,6; Magnesiumstearat 1,7.

Gruss,
Uta
 

Neueste Beiträge

Oben