Hormonell wirksame Substanzen und Krebs und andere Krankh.

Themenstarter
Beitritt
14.05.14
Beiträge
399
Der Umweltmediziner Dr. med. Klaus-Dietrich Runow und andere sehen mittlerweile Zusammenhänge zwischen hormonell wirksamen Substanzen und Krebs und anderen Erkrankungen. Dazu ein interessantes Interview mit ihm:

http://www.gesundheitliche-freiheit.de/wp-content/uploads/Krebs-Interview-Runow.pdf

In diesem Interview wird auch diese App empfohlen, mit deren Hilfe man aufgrund des Barcodes auf Kosmetika sehen kann, welche schädlichen Stoffe ggf. darin enthalten sind.

Das ist wirklich interessant und auch sehr ernüchternd zu sehen, in wievielen Cremes, die sogar auch "hochwertiger" erscheinen, und seit langem bekannt sind und so vermeintlich vielen "vertraut" sind, solche endokrin aktiven Stoffe enthalten sind!

Und noch ein Sendungshinweis für heute Abend, wie in der EU mit diesem Thema umgegangen wird:

Umweltgifte und Lobbyismus - Wissenschaft im Dienst von wirtschaftlichen Interessen

Viele Grüße blunsi
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben