HCV genom 3 positiv

Themenstarter
Beitritt
01.12.12
Beiträge
4
Guten Tag Miteinander
Ich bin Linos und mein Proplem ist dass ich HCV genom 3 positiv bin
und die Standardbehandlung mit Interferon Alpha sowie Ribavirin nicht geholfen hat (relapsed)
Weiss jemand wann wieder was neues kommt das hilft und wie meine Chancen sind d.h. wieviel Zeit hab ich noch nachdem die Infektion schon 30 Jahre besteht?
Grüsse Georg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wundermittel

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.496
Hallo Georg,

erst einmal ein herzliches Willkommen in unserer Rubrik.
Ich hoffe, dass Du hier einen Austausch mit anderen Hepatitis C-Patienten starten kannst und eventuell gute Tipps erhältst.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.674
Hallo lino,

Wikipedia schreibt:

..
Neue Medikamente

Neben neuen Interferonen und Ersatzstoffen für Ribavirin wird auch an Mitteln geforscht, die das Virus direkt in seiner Vermehrung behindern (Protease- und Polymerasehemmer). In Studien werden eine Reihe dieser Wirkstoffe bereits geprüft; im Mai 2011 wurden von der Food and Drug Administration die beiden Proteaseinhibitoren Telaprevir und Boceprevir in den USA zugelassen,[7] es folgten die Zulassungen in der EU im Juli und September 2011.
Sowohl Boceprevir als auch Telaprevir müssen jeweils mit Peg-Interferon und Ribavirin kombiniert werden, zudem sind diese Substanzen nur für den Genotyp 1 des Hepatitis-C-Virus zugelassen. Es zeigte sich in Studien, dass Protease- und Polymerasehemmer als Einzelsubstanzen das Hepatitis-C-Virus in der Regel nicht eliminieren können; zunächst senken sie die Viruslast deutlich ab, rufen aber rasch Resistenzen hervor, wodurch die Virenmenge wieder ansteigt. Die Dreifachtherapien mit Telaprevir bzw. Boceprevir sind beim Genotyp 1 nun deutlich wirksamer, allerdings sind zusätzliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu beachten. Sowohl Telaprevir als auch Boceprevir können die Blutarmut (Anämie) verstärken. Beim Telaprevir werden insbesondere Hautausschläge und Juckreiz im Analbereich häufiger beobachtet. Beim Boceprevir können Geschmacksveränderungen (Dysgeusie) öfter auftreten.[8][9]

Zahlreiche weitere antivirale Substanzen sind in der Erforschung, großenteils noch mit Peg-Interferon und Ribavirin; seit einiger Zeit wird auch an interferonfreien Therapien gegen Hepatitis C geforscht, bei denen verschiedene neuartige Substanzen miteinander kombiniert werden.[10]
Im April 2011 wurde auf dem Leberkongress EASL erstmals von interferonfreien Heilungen unter kontrollierten Bedingungen berichtet: 4 von 11 Hepatitis-C-Patienten mit dem Genotyp 1 konnten durch eine interferonfreie Behandlung mit den Substanzen Asunaprevir und Daclatsavir geheilt werden[11] Weitere interferonfreie Kombinationstherapien sind in Erforschung.[12] Eine 12-wöchige Kombinationstherapie aus GS-7977 (PSI-7977) mit Ribavirin konnte 10 von 10 Hepatitis-C-Patienten mit dem Genotyp 2 und 3 heilen,[13] diese Zweifachkombination reichte aber bei erfolglos vorbehandelten Genotyp-1-Patienten ("Null-Responder") nicht zur Heilung aus.[14] Grundsätzlich muss jede neuartige Substanz gründlich in Studien auf Sicherheit und Wirksamkeit getestet werden, bevor eine Zulassung möglich ist.
...
Hepatitis C

Mit dem hier genannten Mittel GS7977 scheint es ja beim Genotyp 2 und 3 Erfolge gegeben zu haben, allerdings in Kombination mit Riboflavin und Interferon.
Hast Du darüber schon gelesen??

Grüsse,
Oregano
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
01.12.12
Beiträge
4
Hallo Oregano

Besten Dank für die Zusendung des Wikipeda Textes
Von den neuen Medikamente welche in der Pipeline sind hab ich auch schon
gehört, speziell GS7977 mit Ribavirin scheint für den Geno 3 wirksam zu sein.
Die Frage ist einfach wann diese kommen, mein Arzt sagt das könne noch Jahre
dauern.
Grüsse
Lino
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.674
Hallo lino,

offensichtlich wird eifrig geforscht, und es laufen Studien, u.a. bei der Firma Gilead.
Evtl. könntest Du die ja mal kontaktieren und fragen, ob es auch Studien in Deutschland gibt, wenn Du das magst?

Corporate Overview: Gilead

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
01.12.12
Beiträge
4
Hallo Oregano

Hab mir die Seite angeschaut, dass Mittel ist in Phase 3,
Sofern Du das weisst, wie lange gehts von Phase 3 bis zur Apotheke?
Ich hab schon mal an einer Studie teilgenommen, 1999 an der Uni Zürich,
Interferon plus Placebo oder antivirales Medikament. Es war eine Blindstudie
Und ich wusste nicht mit oder ohne Placebo. Hab aber angesprochen und der Virus ging weg, kam dann aber wieder. Dann im 2006 hab ich die neue Therapie Interferon plus Ribavirin gemacht an der Insel in Bern, virus ging wieder weg
Und kam dann wieder zurück. Werd den einfach nicht los.
Ich würde schon an einer Studie mitmachen aber wenn das neue Medi eh bald kommt? Ist halt die Frage wieviel Zeit noch bleibt
Grüsse Lino
 
Beitritt
15.10.06
Beiträge
2.950
Hallo Lino.

Ich habe Hepatitis C Genotyp 1 seit über 20 Jahren.
Wenn du mehr darüber lesen willst, kannst du das hier tun: https://www.symptome.ch/vbboard/virusinfektionen/58278-hepatitis-c.html
Ich konnte mich bis jetzt nicht zu einer schulmedizinischen Therapie entschliessen.
Die Frage, wie lange du noch Zeit hast, beantwortet sich meiner Meinung nach vorwiegend über den Fibrosegrad deiner Leber. Weisst du denn, wie es damit steht?
Ich habe das Glück, einen milden Verlauf zu haben und bin nach über 20 Jahren bei Fibrosegrad 1-2.

Bitte hab Verständnis, wenn ich nur sporadisch antworte, falls du Fragen hast. Ich stecke gerade mitten in einem Umbau :kraft:

Liebe Grüsse und alles Gute,

Sine
 
Themenstarter
Beitritt
01.12.12
Beiträge
4
Hallo Sine
Ich füttere meinen Geno 3 schon 35 Jahre durch und bis jetzt ist nichts passiert,
habe keinerlei Bescherden aber ich befürchte dass ich kurz vor der Zielgeraden wenn es jetzt bald etwas gibt schlapp mache. Hab den Rat von Oregano befolgt und mich schlau gemacht, es scheint vorwärts zu gehen mit GS7977, Phase 3 läuft und im 2014 kommt evtl die Zulassung
Für Dich mit Geno 1 gibts ja bereits die Standardtherapie Ribavirin mit Interferon, ist aber ziemlich arg die Terapie, hab sie mal gemacht
Grüsse Lino
 
regulat-pro-immune
Oben