Quantcast

Gibt es eine Bezugsquelle für ein reines P5P-Präparat?

lena

Hi :)

Nehme seit einiger Zeit Depyrrol Plus - habe auch den Eindruck, dass es mir gut tut :)

Nun pendele ich von Zeit zu Zeit die optimale Dosis aus - was mir bestätigt, dass in Depyrrol Plus die für mich momentan ideale Menge Zink enthalten ist (dies erklärt auch, warum der Bedarf davon für mich nicht mehr ist als eine Kapsel pro Tag), nicht aber an P5P. Davon bräuchte ich etwa doppelt so viel, vielleicht sogar mehr. Pyridoxin soll es (leider) nicht sein (ich denke, weil ich davon Unmengen schlucken müsste bzw. es vielleicht sogar gar nicht auswerten kann).

Tja, und da ist guter Rat teuer %). Mein Gefühl sagt mir auch ohne Pendel, dass ich mehr Vitamin B6 bräuchte (habe auch immer noch keine Traumerinnerung).

Was tun? Gibt es einen Versand, der ein reines P5P-Präparat hat? Über das KEAC kann man doch nur Depyrrol beziehen, oder?
 

lena

Hi Uta,

vielen Dank :)
Mal gucken, was ich mache... Habe nicht so die rechte Lust, bei zig Versänden zu bestellen. Aber wenn's hilft ;)
 
Oben