Fremdkörper im Auge

Themenstarter
Beitritt
10.03.12
Beiträge
12
Liebe Leute

Seit einigen Wochen habe ich ab und zu das Gefühl, es sei ein Fremdkörper in meinem rechten Auge.
Es fühlt sich so an, als wäre ein Wimper oder so reingeraten.
Im Gegensatz zu solch normalen Vorfällen lässt sich diese Störung aber nicht durch Reiben/Bewegen beeinflussen.

Komischerweise stört es mich manchmal tagelang nicht.
Und dann kommts doch wieder für ca. 30 Min. bis 2 Stunden. Oft am Morgen.
(Wieso es dann von selber wieder nachlässt, weiss ich nicht, bin aber natürlich froh drum.)

Was könnte das wohl sein?
Was soll ich tun?

Besten Dank und freundliche Grüsse

Puffin
 
wundermittel
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Ich habe mal gelesen, dass man Zucker ins Auge streuen soll.
Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, wird der Fremdkörper durch die Flüssigkeit herausgespült. Einfacher wäre vielleicht ein Augenglas, gefüllt mit Kamillentee.
 

Malve

Hallo Puffin,

ein trockenes Auge kann ein Fremdkörpergefühl verursachen; da Du das Symptom besonders am Morgen hast, liegt diese Möglichkeit nahe.
Du könntest Dir Augentropfen (quasi künstliche Tränenflüssigkeit) besorgen und sie regelmäßig anwenden. Wenn das Gefühl dennoch wiederkommt, würde ich den Augenarzt mal nachsehen lassen.

Liebe Grüße,
Malve
 
regulat-pro-immune
Beitritt
18.09.10
Beiträge
10
Da stimme ich Malve zu mit den trockenen Augen.
Ich habe das auch öfter und gähne dann ein paarmal herzhaft, dadurch wird bei mir die Tränenproduktion angeregt.

Bei mir kommt noch hinzu, dass ich so kleine "Grieskörnchen" im Auge habe, die dann manchmal zusätzlich für Reibung sorgen.

Liebe Sonntagsgrüße, Ina:wave:
 
Oben