fMRT / Upright MRT HWS-Instabilität

Themenstarter
Beitritt
06.09.10
Beiträge
404
Hallo,

bin in meiner Stadt in Hannover in orthopädische Behandlung und wegen CMD beim anderen Arzt Klinik! Da ich ein Funktions MRT wünsche werde ich beim Orthopäden eine renommierte Praxis hier abgewiesen und wenn nur ein normales MRT überwiesen ! Als ich am Tresen das Funktions MRT ansprach kannte man sich da gar nicht aus ! Die Dame meine seit 15 Jahren da beim Orthopäden zu arbeiten und hätte noch nie davon gehört und wiegelte gleich ab! Wenn nur normales wenn der Arzt das verordnet ! War mächtig sauer ich ! Das fmrt kann ich in Hannover als selbst Zahler machen ! Meinen Antrag hat die Orthopäden Praxis nicht in Briefform angenommen ! Kennt jemand einen orhtopäden der fMrt in Raum Hannover verschreibt und auf hws und kopfgelenke spezialisier ist ? Haben die denn alle keine Ahnung von upright sandberg etc ?

Gruß speedcat
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
06.09.10
Beiträge
404
Hallo zusammen,

Ergebnis Upright-MRT über 90 Minuten im Sitzen und sämtlichen Kopfstellungen.

keine Instabilitäten HWS und Kopfgelenke.

Lediglich eine Atlas-Fehlstellung leichten Grades, diese wurde aber im November schon Atla... T.. Verfahren gerichtet und nachkontrolliert. Aber offenbar ohne Erfolg. Schwindel und Bildzittern der Augen bei Kopfbewegung ist nicht orthopädisch greifbar und daher nicht ursächlich,

Also muss es die Psyche sein.

Gruss Speedcat
 
Beitritt
21.08.12
Beiträge
165
@Speedcat80

Danke für die Information über das Ergebnis der Untersuchung!
.
Diesen Dank poste ich deshalb, weil hier manche ein neues Thema starten - und dann nicht schreiben wie es weitergelaufen ist.

Gruß
 
regulat-pro-immune
Oben