Dissertation - Amalgamkontroverse in den zwanziger Jahren

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Hallo,

finde ich auch recht interessant.

Liebe Grüße
Anne S.

deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?idn=971084297&dok_var=d1&dok_ext=pdf&filename=971084297.pdf
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Da es auch ein Kapitel über die heutige Amalgamdiskussion gibt, finde ich es befremdlich, daß zwar Daunderer Erwähnung findet, nicht aber die andere Fraktion um Klinghardt/Omura/Mutter.
Auch sonst gibt es einiges, was ich für eine ausgewogene und wissenschaftliche Betrachtung als wichtig und notwendig empfinde, was hier aber keine Erwähnung findet.
Davon abgesehen: unbedingt lesenswert. Aber als Mosaikstein, nicht als letzte allumfassende Wahrheit.
Liebe Grüße!:wave:
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Hallo Günter M.,

da stimme ich Dir absolut zu. wenn ich solche Dissertationen lese, von denen ich jetzt schon einige gefunden habe, müsste man aus allen die Mosaiksteinchen zusammensetzen und dann würd´s schon passen.







Aber als Mosaikstein, nicht als letzte allumfassende Wahrheit.

Liebe Grüße
Anne S.
 

Neueste Beiträge

Oben