Quantcast

Darmsanierung vor HPU-Behandlung nötig?

Themenstarter
Beitritt
28.12.06
Beiträge
3
Hallo ihr HPU-Experten, :wave:

Ich bin neu hier,
mein HPU-Test war mit 33 positiv, momentan zögere ich aber die Behandlung
anzufangen, weil ich gelesen habe, dass man davor den Darm sanieren sollte.

Zumal mein Indikan leicht erhöht war und ich außerdem vor ca. 14 Tagen
einen Eiterzahn mit Antibiotika behandeln lassen musste, damit man ihn
ziehen konnte. :eek:

Was halten ihr davon?
Muß ich denn überhaupt sanieren, oder kann ich gleich mit Pyridoxin Komplex Forte loslegen?
Wenn ja wie sanieren?

Herzliche Grüße an alle hier im Forum
Anouschka
 
Oben