Candida bei Katzen

Themenstarter
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.035
Weis jemand ein natürliches Mittel, mit dem man eine Katze die stark Candida nach Antibiotika bekommen hat, behandeln kann ?
Gibt es etwas um das Immunsystem zu stärken?
Danke für Hinweise
KARDE
 
Eventuell Sobamin.

LG, Esther.

Bei der Gelegenheit: Weiß jemand, ob es sowas auch für Menschen gibt?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Esther
Habe Bioresonanz machen lassen, und gebe ihr Aloe.
Ferner ab und zu Zeolithpulver oder KS übers Futter wegen der Entzündung im Maul.
Es scheint dass es ihr langsam besser geht.
LG KARDE
 
Wieder ist ein Monat seit meinem letzten Eintrag vergangen.
Mein Kater Troy frisst immer noch nur püriertes Fressen, er kommt immer Abends will dann auch seine Streicheleinheiten und legt sich in seinem Kistchen schlafen. Verschwindet dann in der Nacht wieder - bis zum nächsten Abend.

Gebe ihm weiterhin frische Aloe oder auch kolloidales Silberwasser ins "Trinkfressen".

Wie es ihm den Tag durch geht, weiss ich nicht, sehe ihn ja nur wenn er Abends hier ist und Nachts schläft.

Mundinfektionen brauchen sehr sehr viel Zeit sagte mir ja der Veterinär, ich hoffe aber sehr, dass er vor dem Winter wieder richtig fressen kann.
 
Mein kleiner Hund bekommt genau wie ich bei und nach Antibiotikum Symbiontenkulturen, auch genau wie ich Orthica flora original, Tierärztin sagt, die kann man nehmen. Weder meine Hündin noch ich waren je verpilzt nach Antibiotikum.

Datura
 
Mein kleiner Hund bekommt genau wie ich bei und nach Antibiotikum Symbiontenkulturen, auch genau wie ich Orthica flora original, Tierärztin sagt, die kann man nehmen. Weder meine Hündin noch ich waren je verpilzt nach Antibiotikum.

Danke Datura, das tönt interessant.
Wie sieht es denn mit der Menge aus für Katzen aus, nach Gewicht ? Ginge das auch was für meine Hunde ?

LG KARDE
 
Ich mach einfach eine Kapsel auf und streu die Bifidos und Laktos übers essen (7 kg Hund so etwa). Man könnte dem Hund auch die Kapsel mit Leberwurst morgens nüchtern geben, dann kommt wahrscheinlich mehr im Darm an.

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung über die genauen Mengen, mach das nach Gefühl und es scheint ja zu funktionieren.

Grüße von Datura
 
Oben