Blut im Speichel

Themenstarter
Beitritt
24.03.17
Beiträge
4
Hallo ich habe seit 1 Jahr Blut in meiner Speichel ( hell rot) war bei allen Ärzten hno MRT Kopf Hals .magenspieglung abheilendes Magengeschwür.
Lungenspieglung kein Befund..
Zahnarzt finde nicht.
Bevor es anfängt zu bluten stinkt es im mund . dann ist es hell braun dann rot bei spucken und dann wieder weiß..
Ich habe letzte Antibiotika wegen Mandeln bekommen..da war das Blut weg..jetzt Ost es wieder da..bei hno war och auch wieder da ich meine das es mit der Mandel zusammen hängen musst..aber der sagt alles OK..
Weiß einer hilfe
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.433
Themenstarter
Beitritt
24.03.17
Beiträge
4
Hi..
Ne es kommt überhaupt nicht beim Zähnputzeb .habe das beim Liegen oder beim sitzen oder stehen..
Ich würde es auch nicht hoch oder so..
Muss dazu sagen wen ich es bestimmtes antibiotika nehme ..hatte ich letzten bekommen wegen Mandelentzündung War es weg..jetzt ist es wieder da nach beende der antibiotika. .
Ich weiss echt nicht mehr was ich machen kann..oder zu welchen Arzt.
Die denke alle ich spinne
 
regulat-pro-immune
Beitritt
22.03.17
Beiträge
24
Warst du auch mal beim Arzt während du so eine Blutung hattest?
Solange man nichtmal weiß ob das aus dem Rachen, den Mandeln oder der Lunge kommt, kann man eigentlich gar nichts machen...
 
Themenstarter
Beitritt
24.03.17
Beiträge
4
Das Problem ist es kommt wann es will.Lunge wurde ct und Spiegelung gemacht .das gibt es keine Blutungen oder erisonen
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.433
Hallo Dileoni,

ist von Deinen MAndeln bzw. vom Rachen schon ein Abstrich gemacht worden und untersucht? Vielleicht käme man dann ja auf einen Verursacher?

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
24.03.17
Beiträge
4
Ne das hat noch keiner gemacht ein abstrich ..habe am 6 .4 bei Einen andern hno Arzt termin dann werde ich mal um ein Abstrich bitte
 
Oben