ADHS und Pubertät

Themenstarter
Beitritt
31.07.14
Beiträge
7
Hallo. Ich habe von einer Arbeitskollegin gehört, dass in der Pubertät sich das ADHS verringert, sprich dass die Medikation zurückgefahren werden kann. Unsere Tochter hat ADHS und ist voll in der Pubertät. Derzeit 24h-Medi und morgens zusätzlich eine Tablette. Wer kann dazu etwas sagen. Bin auch froh um Tipps betr. Pubertät und ADHS, da das Handling unserer Tochter derzeit bei aller Liebe nicht einfach ist. Besten Dank im Voraus.
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
31.07.14
Beiträge
7
Hallo Rheingold. Super, merci. Ein paar neue Details zu ADHS sind dabei. Ich konnte aber nichts lesen betr. Auswirkungen und Veränderungen in der Pubertät. Glg Baluu
 
regulat-pro-immune
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
es kann aber es muss nicht mit der Pubertät besser werden, manchmal wird es auch schlechter. In meinem Fall wurden die Beschwerden erst mit der Pubertät wirklich problematisch.

Was öfters passiert ist das es sich ändert, zb. die Hyperaktivität wird besser aber die Konzentration und andere Dinge nicht.

Oft bleiben die Beschwerden im Erwachsenenalter weiter bestehen.

https://www.spiegel.de/gesundheit/p...en-zappelphilipp-wird-erwachsen-a-859430.html

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
31.07.14
Beiträge
7
Hallo dmps123. Super, merci. Also können wir doch noch Hoffnung haben. Hoffen wir, dass unsere Tochter zu dem Drittel gehört, wo es besser wird. Aber auch wenn nicht, wird es unsere Tochter bleiben und wir ihr beistehnen. Hoffnung ist halt aber doch wichtig, dass man noch mehr dran bleibt. GlG Baluu
 
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
Ich würde auch nach Ursachen suchen und nicht nur die Krankheit mit Medikamenten überdecken.

lg
 
Themenstarter
Beitritt
31.07.14
Beiträge
7
Den Spiessrutenlauf mit den Ärzten betr. Ursachen haben wir durch. Leitplanken, geregelter Ablauf, etc. auch. Wären da nicht Lehrer, Schulleiter, etc. die alles besser wissen und Hinweise ignorieren, gäbe es keine elektronischen Spielgeräte, etc. und und und. Tja, ständiger Kampf und immer wieder zu Arzt mit neuer Idee.
Danke trotzdem. Glg Baluu
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
31.07.14
Beiträge
7
Super, vielen Dank. Bin froh, wenn ich nicht selber nächte lang suchen muss, sondern mich auf Geübte verlassen kann. GlG Baluu
 
Oben