Zyste NNH

Themenstarter
Beitritt
24.02.07
Beiträge
969
Hallo,
hat jmd schon mal eine Zyste in den Stirnhöhlen gehabt, die durch eine Behandlung ohne OP geplatzt ist? Ich habe lt. CT eine Zyste links, die mir auch inzwischen auf dieser Seite Kopfschmerzen bereitet. Sie scheint größer geworden zu sein, da ich durch die Ausleitung wegen der Sinusitis mit homöopatischen Mitteln wie Schüssler Salzen links die Kopfschmerzen inzwischen habe. Ich hatte auch die ganze Zeit Lymphmittel dazu genommen. Aber die Schleimhäute sind hoch mit Quecksilber belastet von den früheren Amalgamfüllungen.
Danke!
LG Helena
 
wundermittel
Oben