Wie finde ich die richtige Dosis der HPU Medis?

Themenstarter
Beitritt
09.06.06
Beiträge
118
Hallo!

Ich habe vorigen Sommer ein paar Monate Depyrrol Basis genommen Zuerst jeden 2. Tag 1 Kapsel, danach täglich 1 Kapsel. Irgendwann habe ich dann wieder aufgehört. Jetzt würde ich gerne wieder anfangen. Wie merke ich, ob die Dosis von 1 Kapsel pro Tag auch ausreichend ist? Gibt es da Anhaltspunkte?
Traumerinnerung vielleicht? An Träume kann ich mich nämlich schon seit ewigen Zeiten nicht mehr erinnern. Allerdings auch während der Einnahme von Depyrrol habe ich da nichts bemerkt. Auch sonst keine Veränderungen?

Kann mich da jemand vielleicht aufklären?

lg
schlumpfine
 
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Depyrrol Basis war selbst mir zu stark, und ich vertrage eine Menge. Wenn nicht Gründe dagegen sprechen, würde ich lieber Depyrrol Plus nehmen, das ist besser dosierbar und enthält außerdem noch Magnesium.
Hast Du eigentlich bei Deinem letzten Versuch was gemerkt? Wenn sich damals überhaupt nichts verändert hat, warum solltest Du es dann wieder nehmen?
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
09.06.06
Beiträge
118
Eigentlich hab ich nichts gemerkt, vielleicht hab ich aber auch nicht genau auf Veränderungen geachtet. Aber ich so viele "Kleinigkeiten" die ich trotz guter SD-Einstellung nicht weg bekomme, dass ich mir gedacht habe ich probiers einfach noch mal.

lg
schlumpfine
 

Neueste Beiträge

Oben