Wasser-Inhaltsstoffe

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.132
Ich möchte hier die Diskussion anregen, was in ein Trinkwasser gehört und was nicht.
Ich möchte NICHT über Leitungswasser und Filtermöglichkeiten diskutieren oder über sonstige Wasserzubereiter. Einfach die auf dem Markt erhältlichen Wassersorten und deren Inhaltsstoffe.
Was ist nötig und mit welchem Effekt? Wo hat's zuwenig, wo zuviel.
Beispiel: inwiefern sollen Evian und Volvic einen guten Namen trotz schlechter Eigenschaften haben, weil z.B. die wichtigsten Inhaltstoffe fehlen. Oder inwiefern sind solche Wasser im Bereich der Entschlackung optimal. Ist es gesund, sich da nur auf ein Wasser zu konzentrieren und allenfalls einen Mangel zu erzeugen etc.

Gruss, Marcel
 
Beitritt
27.03.10
Beiträge
42
Wasser ist ein Multitalent. Es hat drei Aufgaben:

1. Es soll alle Elemente bzw. Stoffe enthalten, die dem menschlichen Körper fehlen.

2. Es soll alle Substanzen aufnehmen, die der Organismus über das Wasser ausscheiden muss.

3. Es soll für jeden einzelnen Menschen (Individuum) die erforderliche (passende) Zusammensetzung haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben