Quantcast

Von Menschen und Ratten

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Ich lese gerade das Buch von Erich Schöndorf "Von Menschen und Ratten", über das Scheitern der Justiz im Holzschutzmittelskandal.


Bücher von Amazon
ISBN: 3895332518

Vorwort und Einband:
Der bekannte Holzschutzmittel-Prozeß hat ganz deutlich gemacht: Die bundesdeutsche Justiz hat immer noch keine Antwort auf die gesundheitlichen Risiken des technischen Fortschritts. Spannend und mit fundiertem Insider-Wissen schildert der Autor die Situation dieses Umweltskandals.
Zugleich plädiert er für die Rückgewinnung justitieller Macht gegenüber wirtschaftlichen Interessen.
Ein Prüfstein dafür könnte die Aufarbeitung der Amalgam-Problematik werden, der in diesem Buch ein wichtiges Kapitel gewidmet ist.
Erich Schöndorf war auf Seiten der Staatsanwaltschaft Ankläger in dem Frankfurter Chemie-Prozeß. Inzwischen arbeitet er als Professor für Umweltrecht an der Fachhochschule der Main-Metropole.



Um die Veröffentlichung des vorliegenden Buches nicht aus juristischen Gründen zu gefährden, wurden einige Personen anonymisiert, einige Namen getilgt oder verändert. Insbesondere die Herstellerfirmen und ihre Repräsentanten werden nicht oder nur mit Abkürzungen genannt, die in Rede stehenden Chemikalien erhielten andere Namen. Dies geschieht nicht aus Furcht vor juristischer Auseinandersetzungen, sondern im Wissen darum, was finanzielle und wirtschaftliche Macht vor Gericht bewirken kann.
Auch ändert es nichts am Wahrheitsgehalt der Geschichte - und bei der Erörterung der Problematik spielt die Identität der Veranwortlichen keine Rolle.

Ein wirklich spannendes und lesenswertes Buch. Man kann es kaum weglegen. Es macht aber auch sehr traurig, weil einem ganz deutlich bewußt wird warum ein Amalgamvergifteter in unserer Gesellschaft keine Chance hat zu seinem Recht zu kommen oder ernst genommen zu werden.

Es zeigt mir aber auch, das es für die Zukunft der Menschen schlecht bestellt ist, wenn nicht jeder bereits ist etwas dafür zu tun.
Das Recht wird einfach auf allen Ebenen unseres Lebens gebeugt.

Liebe Grüße
Anne S.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben