Quantcast

Von Menschen und Ratten (Schöndorf 1998)

Themenstarter
Beitritt
05.01.04
Beiträge
203
Von Menschen und Ratten: Über das Scheitern der Justiz im Holzschutzmittelskandal. Von Dr. Erich Schöndorf, früher Staatsanwalt in Frankfurt, heute Professor für Umweltrecht an der Fachhochschule Frankfurt. Verlag "Die Werkstatt".
Erich Schöndorf war der Klage erhebende Staatsanwalt im Holzschutzmittelprozess. Desgleichen war er später im Amalgamprozess involviert. Über beide Prozesse schreibt Schöndorf in diesem Buch, das sich sapnnend liest wie ein Krimi. Mit jeder Seite taucht man mehr ein ein in die grauschwarzen Facetten einer Wirtschaft, in der Geld und Profit wichtiger sind als die Gesundheit der Menschen und in die Abgründe einer Justiz, die sich dieser Wirtschaft verkauft hat.
Der Holzschutzmittel-Prozess wurde in erster Instanz gewonnen, in zweiter Instanz aus politischen Gründen gekippt. Im Amalgamprozess kam es zu einem Vergleich und die angeklagte Firma Degussa stellte danach die Amalgamproduktion ein.
Die Zusammenfassung eines Vortrages von Dr. Erich Schöndorf finden Sie hier
www.amalgam-info.ch/schoendorfvortrag.htm
Elisabeth

[geändert von Elisabeth am 01-10-04 at 08:53 PM]
 
Beitritt
11.01.04
Beiträge
15
Von Menschen und Ratten ist ein interessantes Buch, welches einem einen Einblick in die Praxis der deutschen
Gerichtsbarkeit vermittelt. Der Autor zeigt anhand der Prozesse umweltgeschädigter Patienten gegen die Industrie
(speziell im Falle Holzschutzmittel), auf welche Weise versucht wird und wurde, durch "gekaufte" Gutachten von
sachverständigen Medizinern die Klagen von Geschädigten abzuschmettern. Das Buch ist für jeden zu empfehlen, der
bisher noch an die Gerechtigkeit und die Aussagekraft von medizinischen Studien geglaubt hat. Es vermittelt einen
Eindruck wieviel Wert medizinische Gutachten und Studien heutzutage noch haben und auf welche Weise versucht
wird deren Ergebnisse im eigenen Sinne zu beeinflussen und auszulegen.
 
Oben