Vitamin D Mangel - Cortisolwert erhöht

Themenstarter
Beitritt
21.10.14
Beiträge
28
Hallo ihr Lieben,

Heute hat mir mein Arzt mitgeteilt, das ich einen Vitamin D Mangel habe und das mein Cortisolspiegel im Serum erhöht sei.

Vitamin D ok... aber Cortisol erhöht? Da liesst man ja schlimme Sachen im www... :eek: von Tumoren bis Cushingsyndrom.

Der Arzt machte jetzt nicht den Anschein, als das er es weiter untersuchen möchte. Ich hab ja derzeit auch Beschwerden, siehe im POTS Thread.

Ohjee, jetzt mach ich mir wieder nen Kopp... :confused:

Liebe Grüße
Anna
 
wundermittel

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.579
hallo anna ,
Ohjee, jetzt mach ich mir wieder nen Kopp... :confused:
nicht gleich an das schlimmste denken ;) denn da die werte von cortisol einem natürlichem tagesrhythmus aufweisen (zbs. auch oder gerade bei stress ) geben sie auch unterschiedliche werte über den tag verteilt ab .

Wichtig: Die Referenzwerte sowie die ermittelten Werte können sich von Labor zu Labor stark unterscheiden.
Weiterhin gibt es unter Umständen starke tageszeitliche und (saisonale) jahreszeitliche Schwankungen ohne Krankheitswert.
Bevor Sie sich durch abweichende Ergebnisse verunsichern lassen, bitten Sie daher Ihren Arzt, Ihnen Ihre persönlichen Daten zu erklären.
Einzelne Laborwerte alleine sind zudem meistens nicht aussagekräftig.
Oft müssen sie im Zusammenhang mit anderen Werten und im zeitlichen Verlauf beurteilt werden.
Cortisol: das Stresshormon | Apotheken Umschau

:idee: etwas beruhigter :)

lg ory
 
regulat-pro-immune
Oben