Vitamin B3/ Niacin zur alternativen Schizophrenie-Behandlung

Beitritt
16.04.11
Beiträge
26
Hallo,
ich hatte mal einen a. Schock nach einer Nahrungsergänzung mit Niacin. Gott sei Dank konnte ich schnell zum Arzt.
 
Beitritt
08.02.15
Beiträge
2.017
Ich nehme seit kurzem täglich bis 1 g Niacin zusammen mit Reisprotein und Wasser ein. Im Reisprotein ist viel Glutamin enthalten. Glutamin und Niacin miteinander kombiniert, ergibt einen guten synergetischen Effekt. Das habe ich heute bei meiner Oma (Demenz) gemerkt. Sie wurde direkt nach einer Niacindosis total happy und hat ganze Zeit gelacht. Die positive Wirkung auf ihr Gedächtnis und Befinden war nicht zu übersehen. Das ging leider nur für 1-2 Stunden so.
Glutamin verbessert die Hirnleistung

Gedächtnisschwäche und mangelnde Konzentration lassen sich mit den Aminosäuren Glutamin in Verbindung mit dem B-Vitamin Niacin positiv beeinflussen. Ein Teil des im Blut vorkommenden Glutamins wird im Gehirn zu Glutaminsäure umgewandelt. Sie dient in erster Linie als Brennstoff, entsorgt aber auch überschüssiges Ammoniak, indem sie dieses Zellgift bindet und sich damit zu Glutamin wandelt. Durch die Entfernung dieses Zellgifts wird eine Behinderung der Gehirnfunktionen vermieden, die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und das Lang- und Kurzzeitgedächtnis verbessert.

Aminosäuren und ihre Bedeutung für Schlaf, Stimmung und Leistungsfähigkeit
Den Flush selber liebe ich. Leider wird der immer schwächer. Also die erste Dosis des Tages ist immer Top. :)

Beste Grüße,
Eugen
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
08.02.15
Beiträge
2.017
Hallo,
ich hatte mal einen a. Schock nach einer Nahrungsergänzung mit Niacin. Gott sei Dank konnte ich schnell zum Arzt.
Wie hat sich dein anaphylaktischer Schock bemerkbar gemacht? Über den typischen Niacin-Flush bist Du aufgeklärt?? Und was hat Dir der Arzt gegeben, bzw. wie hat er Dir helfen können, dass Du "Gott sei Dank" sagst?

Den Flush kann man übrigens abschwächen. Wurde hier schonmal glaube ich erwähnt! :)
...
Flushs hängen von der Dosis, der Resorptionsgeschwindigkeit und der Schwere des Krankheitsbildes ab. Diejenigen, die am meisten Niacin brauchen, flushen am wenigsten. Auf leeren Magen kommt es nahezu immer innerhalb einer halben Stunde zu einem Flush; nimmt man Niacin als Pulver, setzt dieser nach wenigen Minuten ein. Die Einnahme nach dem Essen oder die Einnahme zusammen mit mindestens der gleichen Menge Ascorbin vermindert die Intensität der Vasodilatation, ebenso kalte Getränke; heiße verstärken sie.
...
Überdosierung

Die toxische (tödliche) Dosis für Hunde liegt bei 5 g / kg Körpergewicht. Eine toxische Dosis für Menschen kennen wir nicht, da Niacin noch nie einen Menschen umgebracht hat. Bei einer sehr hohen Dosis, die aber noch weit von einer toxischen Grenze entfernt ist, tritt Übelkeit auf, die anzeigt, dass wir zu viel genommen haben. Würden wir noch wesentlich mehr einnehmen, käme es zu Erbrechen. So hoch sollte niemand dosieren. Hoffer berichtet von Einzelfällen, die in Selbstmedikation täglich 60 Gramm Niacin nahmen – ohne Nebenwirkungen. Nach Hoffer sind bis zu 40000 mg mit Sicherheit nicht toxisch.

Angesichts dieser Fakten erscheint die Grenze von 35 mg / Tag als Safe Upper Limit (SUL) = Tolerable Upper Intake Level (TUIL), die nur das Doppelte der RDA beträgt, nicht nur absurd, sondern unwissenschaftlich und bar jeder Evidenz. Es ist eine willkürliche, politisch gezogene Grenze, um in der Bevölkerung genug Kanonenfutter für den Pharmaka Konsum zu generieren.
...
Niacin
Beste Grüße,
Eugen
 

Flummi

Gesperrt
Beitritt
29.07.09
Beiträge
446
Das is alles Unsinn. Im Zeitalter der sozialen Medien hätte es sich unter Betroffenen in entsprechenden Foren schon längst herumgesprochen wenn man mit Vitamin B3 Schizophrenie therapieren oder heilen könnte. Ich habe im Kompetenznetz Schizophrenie wo ich schon mehr als 10 Jahre mitlese immer wieder von Leuten gelesen die es damit ausprobier haben, und nie gab es eine Besserung, nicht ansatzweeise.
 
Beitritt
10.02.18
Beiträge
809
In Limburg gibt es einen Arzt der Schizophrenie
mit B Vitamine behandelt. Ist das was oder eher verarsche
 
Beitritt
20.12.17
Beiträge
197
Die normalen B-Vitamine würde ich eher weniger nehmen, weil Sie den Homocysteinspiegel erhöhen. Ein hoher Homocysteinnspiegel führt auch zu Psychosen.
 
Beitritt
20.12.17
Beiträge
197
@alexo: Du hast da aber ein schönes Produkt... :freu:
Meinst du eher Nachstufen?
Jedenfalls ist auch bei deinen Produkt die Folsäure schon in der L-5-Methyltetrahydrofatform. Also das von lifeextension ist auch gut.
:hexe:
 
Beitritt
28.05.20
Beiträge
29
Dank eines Hinweises und der Gabe von Niacin weiß ich nun, dass Adrenochrom bei mir höchtwahrscheinlich
Probleme macht. Jemand Bestimmtes ist der Meinung, dass ich zu viel Adrenochrom habe und zu viel Adrenalin.
Nach Niacin werde ich sofort ruhiger und die Umgebung dankt es mir. Auch ein bis 2 Tage danach.
Im Umkehrschluss heißt das zwar nichts anderes, als das eine Tendenz zur Schizo vorhanden sein könnte, andererseits bekommt das Wort Naturbekifft eine völlig neue Bedeutung (ohne B3 und B12 fürchterlich anstrengende Gedankenwelt). Niacin hilft mir jedenfalls sehr und (Adrenochrom) könnte also vllt. auchb ei vielen Histaminintoleranten oder Histaminose-Kandiaten über dem Schwellbereich liegen.
 
Oben