Übelkeit und Blutwerte

Urseli

Hallo zusammen.

Ich bin Diabetikerin und spritze seit Dez.2014 Insulin. Bin noch am Einpendeln.

Was mir aber schon länger Sorgen macht, ist die tägliche und nächtliche immer wieder auftretende Übelkeit.
Habe auch Lactose, Fruktose und Sorbit Unverträglichkeit.
Aber essen muss ich ja.
Ich nehme auch ungewollt ab, nicht viel aber stetig.
Jetzt habe ich mir mal mein kleines Blutbild vom Mai 2014 hergeholt
Und wüsste gerne, ob man da irgendetwas herleiten kann, warum es mir so schlecht geht.

Ich werde nun alle Werte die rot sind hier einstellen und bitte Sie, wenn sie sich mit Blutwerten auskennen, mir vielleicht einen Tipp zu geben.

+ Glucose 215
Triglyceride iS + 181
ERY - 4,0
Thrombo - 110
MCH + 34,0
MCHC + 36,8

:confused: So, kenne mich nicht so gut aus, habe ja auch Hirndurchblutungsstörungen mit Wortfindungsstörungen.
Aber mir geht es halt nicht gut und meine Ärztin kümmert sich mehr um
meinen Zucker und meine Insulingaben, womit ich irgendwie zurecht komme.

Vielen lieben Dank schon im voraus
und liebe Grüße,
Urseli:)
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben