Trotz negativer Test Candida?

Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
Ich bin mir nicht so sicher aber ich hab in der Wiki über Candida gelesen.

Wenn ich mir das so ansehe dann scheine ich ja Candida zu haben. ich esse viel zu viele Kohlehydrate und viel zu viel Süßes.

Aber ich habe schon eine Fastenkur gemacht mit Abführen usw und nehme Heilerde Kapseln.

Reicht das?

Ich mein die Ernährung umzustellen ist eh notwendig

Gruß Nicole
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Nicole

Neib das reicht nicht, wenn Du im Wiki schaust. Zumindest sehr hochdossierte Bakterien solltest du nehmen, besser noch Caprylsäure, wie im WIKI angegeben.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
24.01.07
Beiträge
137
Ich mein die Ernährung umzustellen ist eh notwendig
....ich persönlich würde meinen, dass das auf Dauer gesehen reicht.

Kaufe dir gute Literatur, was von Bruker (z.B. unsere Nahrung unser Schicksal) oder was von Leitzmann.

"Schneller" geht es natürlich wenn man noch div. Mittelchen nimmt. Aber vielleicht nicht nebenwirkungsfrei.

Zucker und Weißmehl mal weg, merkst eh selbst wie es dir besser gehen wird.
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Bernie

Bei einem gesunden hats Du recht. Ausserdem musst Du bedenken, dass man eine WEunde auch verbindet und nicht nur die Ursache beseitigt. Candida kann sehr viel negatives bewirken und zu langsam zu handlen ist deshalb unklug. Ausserdem werdem natürliches und körpereigenes wie Caprylsäure und gute bakterien kaum negative Nebenwirkungen haben
 
Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
In der Stuhlsprobe wurde kein Candida festgestellt,kann ich das trotzdem haben?
 

Neueste Beiträge

Oben