Symptome.ch im 2020 mit 2 wesentlichen Neuerungen

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
14.920
Es wird in Kürze eine Änderung greifen, welche einen grossen Teil Mitglieder davon ausnimmt, dass Werbung überhaupt angezeigt wird. Gebt dem noch 1-2 Tage Zeit. ;)

Alles andere ist jetzt einfach Thema DSGVO. Das hab ich mir nicht gewünscht. Und so wie das jetzt funktioniert, gilt es für den EU-Raum und nicht mal für die Schweiz, weshalb ich das nicht mal direkt hier so nachvollziehen kann ... wie das aber für symptome.ch auch übernommen wird, einfach nur deshalb weil wir sehr viele Leser aus dem EU-Raum haben. Wir richten uns da diesen Normen aus, selbst wenn ich selber denke, dass das komplett übers Ziel geschossen ist. Und damit belasse ich es und ärgere mich nicht darüber. ;)

War immer schon da, wird jetzt einfach ausgeschildert. Und da geht's jetzt nicht darum, dass Ihr ausspioniert werdet oder dass da alles mögliche gesammelt und einem persönlichen Profil zugeordnet und verkauft wird etc.
All das passiert nicht. Was passiert und auch früher schon passierte, ist dass sich Firmen, welche Werbung ausspielen (und deren gibt es viele), sich merken möchten, wo sie angezeigt werden können, weil das zielführender ist. Das Resultat ist, dass Werbung, die Euch angezeigt wird, eher auch tatsächlich Werbung ist, die für Euch relevant sein könnte. Der Übergang von komplett sinnfreier, nutzloser Werbung zu möglicherweise relevanter Werbung.
Und das ist auch schon alles.

Letztes Jahr habe ich persönlich dafür (so einiges!) bezahlt, damit dieses Portal weiterleben kann. Dieses Jahr wird sich das Portal wieder selbst tragen und das dennoch bez. Werbungsanzeige in einem zuträglichen Masse ... da arbeiten wir weiter dran.

Gruss, Marcel
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
14.920
Es wird in Kürze eine Änderung greifen, welche einen grossen Teil Mitglieder davon ausnimmt, dass Werbung überhaupt angezeigt wird. Gebt dem noch 1-2 Tage Zeit. ;)
Korrektur: Es greift per SOFORT! :)

Gruss, Marcel
 
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.530
Mich stört die Werbung nicht, weil ich es fair finde, wenn ich die Vorteile eines Internet-Portals kostenlos nutze, dass mir Werbung angezeigt wird.

Apropos, wer glaubt, dass er dem Ausspionieren im Internet generell entkommen kann, wenn er das Internet nutzt, der sollte versuchen, sich von dieser naiven Vorstellung zu befreien, je früher, desto besser. Bitte merken, sobald Du im Internet bist, bist Du nicht mehr privat.

Freundliche Grüße
 
Beitritt
14.03.07
Beiträge
5.556
Ich würde meine "Befreiung" denn gerne an Zausel abgeben - ich komme auch so klar.

Apropos Naivität - ich sehe es ebenso, dass Marcel sich finanzieren muss (vielleicht kann man hier bei Draufzahlungen in einer Gruppe mithelfen?) - es geht mir auch nicht um die laufende Werbung - sondern, dass ich keine Transparenz darüber habe, was ich genau bestätige.

Ich bestätige z.B. nie irgendetwas im Internet - und im richtigen Leben unterschreibe ich auch keine Dinge - ohne das mir vorher genau klar ist, was ich da tue.
 
Beitritt
12.05.11
Beiträge
223
Bei evtl. angedachtem Kauf eines Programms sollte dann gewährleistet sein, dass nicht nur die Werbung geblockt wird - sondern auch keine Sammlung der Daten erfolgt.
Das erkennt man, wie geschrieben, dann am Zustimmungsbalken, wenn dieser immer noch auftaucht aber keine Werbung zu sehen ist, wird versucht an die Daten zu kommen.
Nein, das ist technisch so nicht richtig. Der Zustimmungsbalken ist selbst ein Fremdprogramm, das je nach Einstellung des Blockers eben geblockt wird. Ob sich die Datensammler erst versichern, daß eine Erlaubnis für sie vorliegt, oder ob sie nur überprüfen, ob ihnen aktiv die Erlaubnis entzogen worden ist, ist unklar. Ich vermute letzteres.
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
38
Korrektur: Es greift per SOFORT! :)

Gruss, Marcel
Danke sehr Marcel, für Deine Mühen und Deine Geduld... auch/und besonders mit mir!
Werbung im unteren Bereich meines Bildschirms kommt immernoch...aaaber... ich kann sie nun entfernen und sie kommt, bis zum nächten einloggen, nicht mehr wieder. 😌 Damit kann ich gut umgehen und es stört mich nicht.

Nochmals Danke
liebe Grüsse
zausel
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
38
Ich würde meine "Befreiung" denn gerne an Zausel abgeben - ich komme auch so klar.

Apropos Naivität - ich sehe es ebenso, dass Marcel sich finanzieren muss (vielleicht kann man hier bei Draufzahlungen in einer Gruppe mithelfen?) - es geht mir auch nicht um die laufende Werbung - sondern, dass ich keine Transparenz darüber habe, was ich genau bestätige.

Ich bestätige z.B. nie irgendetwas im Internet - und im richtigen Leben unterschreibe ich auch keine Dinge - ohne das mir vorher genau klar ist, was ich da tue.
Hallo Kayen,
danke Dir... auch mich hat die "Befreiung" erreicht. So kommt auch ein technischer "Tiefflieger wie ich" problemlos klar.
Zu Naivität: auch ich sehe es so, dass Marcel sich finanzieren muss.
Und die Naivität, das ich im Netz anonym oder privat bin, hat mein Kumpel mir sofort ausgetrieben, als ich meinen 1. Laptop von ihm bekam. Deshalb finde ich die kleinen "Kreuzchen" ja so praktisch... ein Klick und schon ist weg, was man nicht will oder was einen stört.

Liebe Grüsse
zausel
 
Beitritt
25.09.13
Beiträge
1.399
📱🖥
Das ist aber lieb mit der Werbebefreiung für langjährige/vielschreibende Mitglieder! Auf dem kleinen Handy-Bildschirm ist das echt super! Auf meinem großen PC-Monitor wäre es nicht so hinderlich. Kann man da nach Monitorgröße unterscheiden?
👋
 

admin

Administrator
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
01.01.04
Beiträge
14.920
Kann man da nach Monitorgröße unterscheiden?
Hallo Earl Grey

Wäre eine Möglichkeit. Allerdings würde das dann wohl richtig Profileinstellung laufen, wo man bestimmen kann, ob es auf Desktop noch drin sein soll oder nicht. (wenn es ansonsten generell ausgeschlossen ist)
Da möcht ich das lieber allgemein und unkompliziert halten. ;)

Gruss, Marcel
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.113
Letztes Jahr habe ich persönlich dafür (so einiges!) bezahlt, damit dieses Portal weiterleben kann. Dieses Jahr wird sich das Portal wieder selbst tragen und das dennoch bez. Werbungsanzeige in einem zuträglichen Masse ... da arbeiten wir weiter dran.
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken, lieber Marcel, denn das ist für mich und sicher auch für alle anderen, keine Selbstverständlichkeit und ich wünsche uns, dass das Forum noch viele Jahre bestehen bleibt und sich weiter selbst trägt. :)

Apropos Naivität - ich sehe es ebenso, dass Marcel sich finanzieren muss (vielleicht kann man hier bei Draufzahlungen in einer Gruppe mithelfen?)
Ich wäre dabei, liebe Kayen!👏

Liebe Abendgrüße von Wildaster
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
07.01.20
Beiträge
184
Ich habe mich auch schon mehrmals ganz klar dazu geäussert, das es naiv ist zu glauben, daß ein solch aufwendiges Forum keine Kosten verursacht.

Also muss das wieder reinkommen, hier über Werbung, wie gehabt.
Über die Menge und Intensität wird ja lebhaft gestritten....

Wahrscheinlich mache ich mich jetzt sehr unbeliebt, mit dem, was ich hier zur Debatte stelle - ist mir aber egal ☹.

Es gibt auch foren wie z. Bsp. chefkoch.de (ist meine Frau pausenlos drin), die kostenlos sind, finanziert selbstverständlich über Werbung.

Für lächerliche 3,99 € Jahresbeitrag kann man werbefrei surfen.
Man muss nicht, man kann......auf freiwilliger Basis.
Das würde auch die Spreu vom Weizen trennen...

Marcel ist nicht zu beneiden, er hat ja schon das erste grosszügige
Geschenk für treue user gemacht.
Und wenn man wirklich motiviert ist, sind 500 posts schnell erreicht. So fair sollten wir user auch sein können 😀.
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
38
Es gibt auch foren wie z. Bsp. chefkoch.de (ist meine Frau pausenlos drin), die kostenlos sind, finanziert selbstverständlich über Werbung.

Für lächerliche 3,99 € Jahresbeitrag kann man werbefrei surfen.
Man muss nicht, man kann......auf freiwilliger Basis.
Das würde auch die Spreu vom Weizen trennen...
Hallo zusammen,
ich weiss nicht, ob es viele Menschen gibt, die von dieser penetranten Werbung entzückt sind. Ich bin es gewiss nicht. Da ich das Internet jedoch aussschliesslich nutze, um mich in Gesundheitsfragen auf dem Laufenden und über Mails den Kontakt zu weit entfernten Menschen zu halten, würde ich mich lieber dazu entscheiden, den o.g. Beitrag von 4.00€ Jahresbeitrag, nicht "irgend einem Anbieter", sondern diesem Forum zu Gute kommen zu lassen. Ohne nun jemandem nahetreten zu wollen... das ist ein Beitrag, den sich selbst ein Mensch wie ich... mit geringem Einkommen, ohne Probleme leisten kann.


Vielleicht kannst Du Marcel, über mein Angebot nachdenken, und dieses nicht als Mitgliedsbeitrag für das Forum ansehen, sondern als Beitrag zur Werbefreiheit.
Ich könnte mir vorstellen, das sich d.b. der Ein.- oder Andere anschliessen würde.

Liebe Grüsse
zausel
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.410
Ein x auf dem Bildschirm, unten rechts:

1581543720827.png

man kann es wegklicken, aber ohne zu wissen, zu was es eigentlich gehört.
 
Beitritt
05.03.19
Beiträge
159
Ich habe diese Werbung jetzt auch weg geklickt, aber bei der nächsten Seite, die ich anklicke, ist sie wieder da.

@Gleerndil

Das x war 1x da, jetzt taucht es nicht mehr auf und ich muss jedes Mal das Schloss anklicken, und obwohl ich alles deaktiviert habe, muss ich wieder auf "speichern und verlassen " klicken, um diesen Grauschleier weg zu bekommen.

@wege1
Ich wäre auch einverstanden, wenn wir, wie Du vorgeschlagen hast, einen Beitrag bezahlen würden und dafür weitgehend von solch aufdringlicher Werbung verschont zu bleiben.

@Marcel

Danke, Marcel, dass Du auch mir ermöglichst, diesen Werbebalken weitgehend weg zu klicken, aber beim Drucken ist immer noch der Button von den neuesten Beiträgen und unten statt dessen der Hinweis mit den Push- Benachrichtigungen vorhanden, die den Text überlagern:

Symptome 12.02.2020 1. Seite The Root Cause Protocol.jpg Symptome.ch  The Root Cause Protocol Seite 2; 12.02.2020.jpg

Danke und LG.Marwie!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
07.01.20
Beiträge
184
hallo giselgolf,
Man sieht es leider nur wenn man die Chefkoch App installiert hat.
In der Leiste oben findest Du den Button „Werbung entfernen“
und schon siehst Du die angebotenen 3.99 €.

LG wege
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.410
Eine a l t e Möglichkeit im Forum, die ich sehr oft genutzt habe:

In den Listen mit Themen/Threads konnte man die Zahl der Beiträge zum Thema anklicken und erhielt eine Liste, wer sich mit wievielen Beiträgen beteiligt hat. Diese Zahlen konnte man auch nochmal anklicken und erhielt alle Beiträge eines Users zu diesem Thema/Thread aufgelistet.

Man konnte so also sehen, wer sich in einem Thread beteiligt hat, und welche Beiträge der/diejenige in diesem Thread geschrieben hat.

Lässt sich das wieder so einführen?
Schade - ich hab den Eindruck, dass das auch nur wenige kannten!
Aber gerade bei längeren Threads...ob man eigene Beiträge in einem bestimmten Thread sucht, oder auch von anderen, oder z.B.sehen möchte, wie viele Beiträge vom Themenstarter stammen usw...ist es ja total unübersichtlich und lästig, dafür etwa 5, 10 oder noch mehr Seiten in einem Thread durch zu gehen, durch zu blättern. Soweit ich weiß, geht das auch nicht (neu) über eine Suchfunktion-Einstellung, also nur in einem bestimmten Thread nach bestimmten Usern zu suchen und deren Beiträge in genau diesem Thread in einer Liste sehen zu können.Was (alt) wie gesagt, mit 2 Klicks möglich war.
Schade.
 
Beitritt
07.05.09
Beiträge
266
Hallo Wege1,

vielen Dank erstmal. Ich werd mal schauen...Ich sitze allerdings meistens eher am PC und benutze das Mobile nicht so oft. :)

viele Grüsse
 
Beitritt
07.01.20
Beiträge
184
Hallo Giselgolf,
finde den Button auf der normalen Webseite nicht.
Auf chefkoch wird man auch nicht so stark beworben wie hier.
Sollte ja auch nur ein alternativer Vorschlag sein.
Ich reduziere das hier auch, mich nervt einfach Werbung nur noch.

LG wege
 
Oben