Sulfatstoffwechselproblem?

Themenstarter
Beitritt
01.01.06
Beiträge
19
In einem anderen Forum bin ich auf das Thema Sulfatstoffwechselproblem gestoßen, welches u.a. allgemeine Erschöpfungszustände verursachen kann.

Dort wird zur Diagnose tägliches baden in Glaubersalznüber einen Zeitraum von einer Woche vorgeschlagen. Weiß hier jemand näheres über diese Methode, oder kann allgemeine Informationen zum Sulfatstoffwecheselproblem geben?
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Kuddelhh

Dies ist ein schweiriges Thema, da meiner ansicht nach, dioe angebotenen Tests nicht so sicher sind und Symptome sehr unspezifisch sind, da Sulfate mehrere Einflüsse hat (braucht es bei vielen stoffwechselvorgängen inkl NMU) Übermässiger Durst könnte ein anzeichen sein, muss aber nicht. Das Baden in Glaubersalz ist billig, einfach und nebenwirkungsfrei. Würde es einfach mal probieren. Alternativ ist die Einnahme von MSM möglich
 
Themenstarter
Beitritt
01.01.06
Beiträge
19
Hallo Kuddelhh

Dies ist ein schweiriges Thema, da meiner ansicht nach, dioe angebotenen Tests nicht so sicher sind und Symptome sehr unspezifisch sind, da Sulfate mehrere Einflüsse hat (braucht es bei vielen stoffwechselvorgängen inkl NMU) Übermässiger Durst könnte ein anzeichen sein, muss aber nicht. Das Baden in Glaubersalz ist billig, einfach und nebenwirkungsfrei. Würde es einfach mal probieren. Alternativ ist die Einnahme von MSM möglich
Hallo Beat,
bade seit 3 Tagen täglich in 100 Gramm Glaubersalz. Ist die Dosierung richtig?
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Eine halbe Tasse voll, sagt mabn. Damit es nicht zu trocken wird, kannst du auch badewasser dazugeben

Liebe grüsse
beat
 
Beitritt
13.12.05
Beiträge
99
Hallo Beat ich habe hierzu eine Frage.
Du schreibst:
Alternativ ist die Einnahme von MSM möglich

MSM ist doch auch ein Schwefel oder habe ich das falsch verstanden?

Viele Grüsse posch
 
Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Hallo Posch

Das ist richtig. Glaubersalz ist auch ein Sulfat. Bei MSM gibt es noch einige stimmen, dass nicht alles ankommt. Deshalb und weil durch das Bad wahrscheinlich mehr aufgenommen werden kann (und billiger ist), tendioere ich für das Glaubersalz
 
Oben