Suche nach Methyl-Cobalamin

Themenstarter
Beitritt
25.01.04
Beiträge
16
Moin moin,
ich habe eine Frage, besonder an die Leser in der Schweiz: Ich brauche den B-12 Metaboliten "Metyl-Cobalamin" als Monopräparat als Injektionslösung und ggf. auch zur oralen Einnahme. Weiß jemand eine Internetapotheke, die das liefert oder eine Handelsbezeichnung oder Registrier-Nr. der Schweizer Apotheken?

Liebe Grüße und vielen Dank schon jetzt,
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
14.01.04
Beiträge
9.144
Suche nach Metyl-Cobalamin

Hallo CH-Matthias

Brandneu auf ärztliches Rezept solltest Du es auch bei der Mistelapotheke in Hombrechtikon erhalten. Muss individuell hergestellt werden, aber sollte nach Eingang des Rezeptes in vernünftiger Zeit geschehen. Die Spritze ist Körpergewichtabhängig optimiert um ins Fettgewebe (oberhalb des Po's) alle 3Tage zu spritzen. Die Lösung versickert dann durch das Fett kontinuierlich ins Blut
Die orale Einnahme ist keine gute Alternative, wegen der schlechten Absorption. Besser ist hier eine MB12 Lotion, die erhälst Du über Cenaverde B.V. Nahrungsergänzungsmittel: Startseite
 
Themenstarter
Beitritt
25.01.04
Beiträge
16
Suche nach Metyl-Cobalamin

Herzlichen Dank für eure Infos. Die haben mich schon etwas weiter gebracht. Allerdings gibt es wohl keinen gangbaren Weg, auf dem ich als Therapeut in DE für meine Patienten daran komme - sehr betrüblich :mad:
 
Beitritt
27.07.11
Beiträge
206
Suche nach Metyl-Cobalamin

Moin, moin!

Habe die Anfrage aus 2007 erst jetzt gesehen. Injektionslösungen Methyl-Cobalamin gibt es bei der Arnika-Apo in Unterhaching.
1.000 mcg oder 5.000 mcg.

Plüschi
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
04.08.12
Beiträge
111
Suche nach Metyl-Cobalamin

Ich habe bis jetzt immer meine Tropfen bei der Klösterl-Apotheke in München eingekauft:

www.kloesterl-apotheke.de.

Einfache Bestellmöglichkeit und schnellste Lieferung!
 
Beitritt
27.07.11
Beiträge
206
Huhu !

Es wurde ja Injektion und keine Tropfen gesucht.... grinsss...

Plueschi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
04.08.12
Beiträge
111
Nein - siehe oben - er hat geschrieben "ggf. auch zur oralen Einnahme"

Ebenfalls grinsss...
 
Themenstarter
Beitritt
25.01.04
Beiträge
16
Suche nach Metyl-Cobalamin

Na das ist ja ein Ding - nach so langer Zeit:)
Aber herzlichen Dank dafür! An einer Quelle für Injektionslösungen suche ich in der Tat immer noch. Oral ist das inzwischen ja kein Problem mehr. Trotzdem auch dafür: Danke!

Liebe Grüße
Matthias, Mato Woglakinkte Wanyna Wakan
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
27.07.11
Beiträge
206
Suche nach Metyl-Cobalamin

Hallo Matthias !

Schön, dass Du's noch gelesen hast...Hatte noch was vergessen: Arnika-Apo mischt auch selber. Gut für Vitamin-Präparate ohne Zusätze. Sehr teuer, aber jede Kapsel handgemacht.

Darf ich mal etwas fragen. Habe gesehen, dass Du HP bist. Ich habe HPU.
und jetzt ein Problem. Der Ferritin-Wert ist bei 30, TF-Sättigung nur 19 %, Transferrin im oberen Bereich und der Hämoglobin mit 15,3 % ganz im oberen Normbereich. Jetzt hatte mein Arzt vorgeschlagen, ich soll 5 mg Eisen am Tag nehmen. Führt aber nur dazu, dass HB ansteigt, aber Ferritin nicht. Hast Du eine Ahnung, wie man Ferritin bei HPU steigert. Darfst Du mir antworten? Oder muss man in deine Praxis kommen?

Plueschi
 
Beitritt
27.07.11
Beiträge
206
Suche nach Metyl-Cobalamin

Hallo Herr Badzun!/Matthias!

Ich gebe Dir einen wirklich guten Tipp mit der Arnika-Apo. Dann habe ich eine Frage wegen Eisenstoffwechsel und dann kommt nix. Wenn Du nicht antworten möchtest oder ein Besuch in deiner Praxis erforderlich ist, wäre trotzdem ! eine Antwort sehr sehr nett.

DANKE
Plueschi
 
Beitritt
21.05.11
Beiträge
7.123
Suche nach Metyl-Cobalamin

Hallo Matthias, die Arnikaapotheke vertreibt auch Injektionslösungen von Methylcobalamin und Adenosylcobalamin, ausserdem Nasenspray und Tropfen , Kapseln.
Die Apo hat keinen onlineshop. Du musst da anrufen bzw. anmailen und bekommst dann alle Infos. Die Versendung der Produkte geschieht sehr schnell.

Alles Gute.
Claudia.
 
Themenstarter
Beitritt
25.01.04
Beiträge
16
Suche nach Metyl-Cobalamin

@Plueschratte

Wie Du neben dran sehen kannst bin ich seit der Gründung von Marcel´s Foren hier registriert, und Du siehst auch, daß das hier "schon" mein 16. Beitrag ist - immerhin ~1,5 Beiträge / Jahr. Will sagen, ich bin hier eher selten - und nur wenn ich aufgrund irgend welcher Einstellungen einen konkreten Anlass habe, wie letztens die eingehende Antwort auf meine uralte Frage. Die anderen 99% meine Alltags sind neben ein bischen Freizeit mit "leibhaftigen" Patienten ausgefüllt, sodaß zum Foren-Lesen keine Zeit bleibt. Dabei ist mir durchaus klar, daß hinter den Avatars auch "richtige" Menschen stehen mit richtigen Problemen.
Zu Deinen Eisenwerten fallen mir jede Menge mögliche Zusammenhänge ein, aber um auch nur ungefähr zu filtern was davon relevant sein könnte müsste ich sehr viel mehr von Dir wissen und bräuchte ein umfangreicheres Laborbild. Im Rahmen einer ordentlichen Anamnese ergeben sich neben objektiven und subjektiven Fakten auch noch eine Unzahl nonverbalen Erkenntnissen - und alles zusamme ergibt dann eine belastbere Diagnose und letztlich eine Therapie. Ohne ein persöhnliches Kennenlernen geht´s nicht und und ist aus gutem Grund auch gesetzlich absolut tabu.
Ganz grob kann ich Dir nur empfehlen: Schau Dir Deine Leber und ihre funktionelle Nachbarschaft an, v.a. Darm /-flora, auch wenn das Eisen ja offensichtlich im Körper ankommt. Ein TKTL1/APO10-Test (Biovis) gibt Aufschluss über die Zellneubildung, die stark in den Fe-Stoffwechsel eingreifen kann. Wenn Dein medizinisches Wissen etwas tiefer geht noch eine Literaturempfehlung zu diesem Thema: "Labor und Diagnose" von Lothar Thomas, Band 1 u. 2, schlichtweg "Der Thomas". Findest Du in entsprechen ausgerichteten Bibliotheken, denn den kaufen ist etwas belastend.
Einen letzten Tip (an alle): Therapier keine Laborwerte!!! Wenn die noch so daneben sind, Mensch sich damit aber gut fühlt, dann lass sie doch! Gibt´s bei Schilddrüsenwerten jeden Tag, und wenn bei Dir alles auf Kurs sein sollte, das Eisen braucht, dann lass es so.
Hier her zu kommen macht nur dann Sinn, wenn entfernungsmäßig ggf. eine kontinuierliche Begleitung möglich wäre. Denn einmal gucken und alles wird gut ist eher was für Wunderheiler - und der bin ich nicht.

Liebe Grüße
Matthias, Mato Woglakinkte Wanyna Wakan
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben