Ständig Blasenentzündungen?

Zitrone

Mein Urologe sagte mir, dass man das Mittel eigentlich schon aus dem Verkehr ziehen wollte wegen der Nebenwirkungen, es aber in hartnäckigen Fällen bei BE eben sehr gut hilft (oft dann, wenn alles andere nicht mehr hilft). Das war auch bei mir der Fall. Langzeitantibiose damit ist eine sehr schlechte Idee. Tatsächlich habe ich mir danach beim einfachen Umknicken meines Fusses einen multiplen Bänderriss geholt. Dass viele AB die Bänder instabil machen hab ich auch da erst erfahren! Nimmst du zusätzlich Forskolin?

Pharmazeutische Zeitung online: Zystitis: Brennpunkt Blase

Zitat: "Sinken nach dem Entleeren der Blase die cAMP-Spiegel, werden die Vesikel wieder eingezogen und zurück ins Innere der Zellen gelotst. Das ist der Startschuss für die Bakterien: Sie schlüpfen beim Einziehen in die Vesikel hinein und gelangen so ins Zellinnere, wo ihnen Antibiotika nichts mehr anhaben können. Diesen Kreislauf konnten die Forscher mit dem Diterpen Forskolin unterbrechen. Forskolin aus der indischen Heilpflanze Coleus forskolii erhöht die cAMP-Spiegel. Dadurch kehren die mit Bakterien gefüllten Vesikel an die Zelloberfläche zurück, und die Bakterien können mit dem Urin ausgeschwemmt werden. Eine Forskolin-Injektion reduzierte bei Mäusen mit Blasenentzündung die Mikrobenmenge im Vergleich zu unbehandelten Artgenossen um etwa achtzig Prozent, berichten die Forscher. Vielleicht könnte damit in Zukunft eine Antibiotikabehandlung effektiver gemacht werden."

PS: wenn du dauerhaft AB nimmst, liegt ja der Verdacht nahe, dass die BE öfter mal mykotisch bedingt ist (dann findet der Urologe ja auch nichts... zumindest kenn ich keinen, der auch mal in Richtung Pilz schaut).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wundermittel
Beitritt
21.05.11
Beiträge
7.123
Stimmt Zitrone, passt nicht alles für jeden.

ABer: Laut dem Zöliakieforscher Schuppan ist für chronisch Kranke glutenfrei angesagt. Er selbst, nebest Frau und Team ernähren sich prophylaktisch glutenfrei.

Heute las ich bei Kuklinski: Klimaanlagen können auch Blasenentzündungen hervorrufen.

Alles Gute.
Claudia.
 
regulat-pro-immune
Oben