Quantcast

Samento - Nahrungsergänzung

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.115
Im Zusammenhang mit Borreliose habe ich von Samento gelesen:
https://donnamaher.us/

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Botanischer Name[/font]

Uncaria tomentosa

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Familie[/font]

Rutaceae

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Verwendeter Bestandteil[/font]

Rinde

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Herkunft[/font]

Südamerika und Asien

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Synonyme[/font]

Uña de gato, Paraguayo, Garabato, Samento

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Gewinnung[/font]

Hydroalkoholische Extraktion mit anschließender Sprühtrocknung

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Durchgeführte Analysen[/font]

PH, Feuchtigkeit, Asche, spezifisches Gewicht, und andere auf Anfrage

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Hauptwirkstoff[/font]

Oxindole Alkaloide


[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Sensorische Eigenschaften[/font]

Bitter, adstringent, holzige und krautige Noten

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Form des Extrakts[/font]

Pulver und flüssig
[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Anreger des Immunsystems Antioxidant[/font]​
www.pixel-freak.de/tropextrakt/ExtakteNeu/Passionsfrucht-Dateien/transpix.gif
[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]"U[/font][font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]nha de Gato" ist eine einheimische Pflanze des Amazonas Urwaldes. Der Eigenart des Stengels hat sie Ihren Namen zu verdanken, denn ihre Verzweigungen sind den Krallen oder den Nägeln der Katzen sehr ähnlich. Ihre naturheilenden Eigenschaften sind von den Indianern seit Jahrtausenden bekannt. [/font]
[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Diese Pflanze hat unzählige studierte therapeutische Anwendun­gen. Hervorzuheben ist ihre Wirkung
als Anreger der Abwehrkräfte des Organismus.
[/font]

[font=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Anwendung:
Der naturliche Katzenklaue-Extrakt kann, unter anderen, in verschiedenen Nahrungsmitteln, hauptsächlich in Getränken, Frühstücksgetreide und Snacks verwendet werden.
[/font]
https://www.pixel-freak.de/tropextrakt/ExtakteNeu/Katzenklaue.htm

Weiss da jemand mehr darüber?

Gruss
Uta :)
 
Beitritt
28.04.04
Beiträge
279
hi uta!

ich habe samento mal eine zeit lang genommen, kurz nach dem zeckenbiss vor 1 1/2 jahren. bei mir hat es nicht so gut gewirkt, was auch damit zusammenhängen könnte, dass ich die kapselform bestellt habe. die tropfen sollen weitaus effektiver sein.

viele, die auch die s/c therapie machen nehmen ergänzend dazu samento - man hört viel gutes darüber. katzenklaue enthält pentazyklische oxindolalkaloide (poa's), die zentral wichtig für dessen therapeutische wirkung sind.
allerdings findet man in der pflanze auch gegenspieler - tetrazyklische oxindolalkaloide (toa's), die die wirkung der poas unterdrücken. samento ist toa-frei, so dass dessen wirksamkeit stark gesteigert wird.

es soll stark immunmodulatorisch wirken und auch direkte antimikrobielle eigenschaften haben.

hier die homepage des herstellers. enhält viele interessante artikel und studien:
https://www.samento.com.ec/sciencelib/sammain.html

wenn man unter pentazyklische oxindolalkaloide googelt, findet man auch gute deutschsprachige infos dazu.

lg
wikinger
 

Ähnliche Themen

Oben