Rückenschmerzen/Kreuzbein

Themenstarter
Beitritt
23.03.13
Beiträge
2
Hallo ich bin 44 Jahre alt und habe seit 3 Tagen Sch.... Schmerzen .Mein Orthopäde meint mein Kreuzbein wäre festgefahren und gab mir ne Spritze ,die wirkte ca.1,5 Tage und aus die Maus ich mag mich gar nicht mehr bewegen .Wer kann mir nen Rat geben ?Was kann ich machen?
 
Beitritt
06.02.13
Beiträge
251
Hallo
Ich nehme mal an mit festgefahren meinst du blockiert. Ist das das erste mal das du diese Beschwerden hast? Jetzt am WE ist ddas natürlich ungünstig. Ich könnte dir jetzt erklären wie du das selbst wieder richten kannst aber wenn du das das erste mal sollte da erst mal ein Profi bei schaun. Versuch übers We zu kommen und seh dann am Montag zu das du zu einem Manual Therapeuten kommst. Wenn es nur eine ISG Blockierung ist, ist die Sache in wenigen Minuten erledigt. Bis dahin bewege dich so normal wie es geht. Wärme ist meistens gut, evtl ist es dir angenehm wenn du die Beine ein wenig hoch legst.
GlG
 
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.278
Guten Abend Suffi,

Vielleicht kannst Du Deinen Rücken mit Wärme (Wärmeflasche, heißes Bad) behandeln.

Wichtig wäre es , wenn du dich trotz Schmerzen sachte und vorsichtig bewegen würdest - nur schonen ist nicht so gut. Du kannst ja auch ein Schmerzmittel nehmen; das ist ausnahmsweise erlaubt, sonst verkrampfst Du noch mehr.

Am Montag würde ich versuchen zu einem Arzt zu gehen; Massagen bzw. Physiotherapie (Schlingentisch) etc. wäre sicher gut. Wenn Du dann weißt, was los ist und wo die Blockade sitzt, kann man weitersehen.

Alles Gute, Mondvogel
 
Themenstarter
Beitritt
23.03.13
Beiträge
2
Danke für die Tips ,halte mich mit ibu 800 über Wasser Montag früh bin ich beim doc.
 

chrisagd

Gesperrt
Beitritt
01.01.08
Beiträge
58
Du kannst einen Osteopathen, Chiropraktiker, Masseur oder Physiotherapeuten aufsuchen, der diese Blockade manuell beseitigt.

Darüber hinaus könnte auch Autogenes Training helfen … oder auch entsprechende Übungen, die sich bei Youtube finden …
 
Oben