Normale Chlorella-Tabletten-Größe?

Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Hab bisher 500 Tabletten Chlorella bestellt und das sollen 100 g sein. Ist die normale Größe von Chlorella nicht 500 mg? Muss ich dann die doppelte Menge von meinen Tabs nehmen?
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hallo Carrie,

mir sind Tablettenpressungen von 0,2 bis 0,5g bekannt. Deshalb ist es Mist, wenn in Einnahmeempfehlungen oder Diskussionen nur von Stückzahlen die Rede ist. Besser sind Angaben wie: 3 x 3g oder 4 x 10 x 0,5g. Damit kann dann jeder etwas anfangen und das auf seine Tablettengröße umrechnen.

Du hast 0,2g-Tabletten und mußt andere Angaben dann entsprechend umrechnen. An welches Ausleitungsprotokoll hältst Du Dich? Stehen dort Grammzahlen drin?
Liebe Grüße!:wave:
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Leider nein, meine HP hat sie sich angeschaut und meinte die wären okay. Sie hatte mir einen Plan mit Stückzahl gegeben. Den halte ich aber eh nicht mehr ein (zuviel Koriander, zu wenig Chlorella. Im MOment nehme ich nur noch hohe Dosen Chlorella ein, um das mobilisierte Quecksilber wegzuräumen. Das mache ich so ziemlich nach gefühl, ich brauche aber hohe Dosen.
 
Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Noch ne Frage zu Chlorella:
Können die schlecht werden? Ich hatte ne kleine Ration in einem Glasbehälter in meiner Hosentasche vergessen und heute genommen, Die schmeckten aber irgendwie anders... also alt waren sie nicht aber vielleicht durch die Erwärmung oder so?
Und irgendwo hab ich mal gelesen dass man Chlorella nicht mit Magnesium zusammen nehmen soll...wieso?
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hallo Carrie,

da es sich um organisches Material handelt, können die theoretisch auch schlecht werden. Wenn sie trocken bleiben, passiert erfahrungsgemäß gar nichts. Dann schadet auch Wärme nichts. Höchstens, daß dann ein paar Vitamine weniger drin sind. Ich habe in den drei Jahren, wo ich die nun nehme, noch nie schlechte Chlorellas gehabt. Und ich habe sie wirklich nicht immer pfleglich behandelt (Zelt-Urlaub).
Da Chlorella Metalle zu binden vermag, sollte man Magnesium oder Zink mit Abstand zur Chlorella einnehmen.
Liebe Grüße!:wave:
 
Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Ist Magnesium ein Metall?
Wenn Chlorella Magnesium und co bindet, dann sollte man ja wohl alle Mineralien in der Ausleitungszeit verstärkt zuführen oder? Aber eigentlich enthält Chlorella doch selber all diese Stoffe... Na ja.
 
Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Nochmal wegen Chlorella... irgendwie schmecken die anders wenn sie lange gelagert wurden. Kann es sein dass sie eventuelle Giftstoffe aus dem Plastikbehälter aufnehmen...? Ich hab meine in Plastikbeuteln bekommen und in eine Tupperdose getan... Nicht dass ich jetzt Plastik-Weichmacher oder sonstwas zu mir nehme...
 

Lukas

Google mal nach Tupper in diesem Zusammenhang und entscheide dann danach, ob Du es weiterhin verwenden magst oder nicht...

Grüße
Lukas
 
Oben