Neue Erkenntnis bei Immunabwehr

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
20.05.08
Beiträge
7.038
Schleimhäute erkennen Bakterien am "Geschmack"!

Bei der Erforschung der Immunreaktion auf Bakterien ist man auf interessante Erkenntnisse gestoßen. Schleimhäute erkennen Bakterien am bitteren "Geschmack" und lösen entsprechende Körperreaktionen aus. Es wird vermehrt Schleim gebildet und das Flimmerepithel erhöht seine Bewegungen.
Näheres unter: Immunabwehr: Schleimhaut erkennt Bakterien am bitteren Geschmack - New Scientist
 
Schleimhäute erkennen Bakterien am bitteren "Geschmack" und lösen entsprechende Körperreaktionen aus. Es wird vermehrt Schleim gebildet und das Flimmerepithel erhöht seine Bewegungen.
[/QUOTE]

Hallo James, danke für diesen link.

Es ist faszinierend, auf was die Wissenschaft alles kommt.
Hier schiebt der Patient, der bis dahin schon mit Anwendungen auf die Reaktionen in der Nase reagiert hat, einen Riegel vor.

Leider wird bei Inhalationen mit heißem Wasser oft zu heiß behandelt. Davon gehen die Flimmerhärchen kaputt. Ebenso bei der zu häufigen Behandlung mit Nasensprays.

Also, vorsicht!

Liebe Grüße
Rota
 
Oben