Nervenleitgeschwindigkeit

Themenstarter
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Ich habe am Dienstag einen Termin beim Neurologen.
Wenn er eine Nervenleitgeschwindigkeit durchführt auf Grund meines
Kribbelns im Rachen, kann er dann auch etwas feststellen?
Geht das überhaupt mit dem Kribbeln im Rachen, oder ist das eine
ganz andere Untersuchung?

Kennt sich jemand aus damit?

Liebe Grüße,
der Abendschein
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Beitritt
30.01.12
Beiträge
145
Hallo Abendschein :)

Denke schon das die Untersuchung trotz Kribbeln gemacht werden kann, zumal ich nicht glaube das man das im Mundraum misst, falls du davor Angst hast.

Feststellen kann er damit ob ein Nerv richtig Funktioniert zb.

Hier mal ein link wo erklärt wird was so eine Untersuchung ist.

Elektroneurographie Durchführung - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Hatte auch schon so eine Untersuchung war nicht schlimm kann mal ein bissel ziepen.

lg Bianka :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Tut diese Untersuchung denn weh? Meine Bekannte meint,
da werden Stromstöße durch den Körper gehen?

Stimmt das?

Liebe Grüße
der Abendschein
 
regulat-pro-immune
Beitritt
11.03.10
Beiträge
188
ja das stimmt. Habe diese Untersuchung alle paar Jahre. Weh tut es nur wenn deine Nerven sehr schlecht sind und sie höhere Ströme verwenden müssen um messen zu können. Meine Neurologin meinte aber das das nur selten so ist, meistens bei alten Leuten.
Ansonsten ist es eher unangenehm, du zuckst kurz, sie sagen dir auch das du nicht erschrecken sollst, aber alles in allem ist es nicht so schlimm wie es sich anhört und du brauchst da keine Angst zu haben. Finde es immer wieder intressant, vorallem wenn dann noch alles ok ist :)

Allerdings gibt es verschiedene Arten dieser Untersuchung, ich glaube es kann auch sein das man garnichts merkt.
Es gibt auch zwei verschiedene Arten von Elektroden, so Klebeelektroden und Nadeln, die Nadeln find ich persönlich besser weils bei mir mal mit den Klebedingern nicht richtig funktioniert hat, aber warscheinlich isses egal, die Nadeln sind so fein die spürt man kaum.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
 
Themenstarter
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Yelly, ich habe es gelesen, aber von Mensch zu Mensch etwas
zu hören, ist mir weitaus angenehmer, als immer
nur alles zu Lesen.


Der Abendschein:)

Danke an Dich Daimor.
Ich bin beruhigt.
 
Themenstarter
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Yelly, Du verstehst nicht.

Was möchtest Du mir denn sagen?

Hier wird doch Komuniziert über`s Lesen,
was Menschen erfahren haben.

Daimor hat mir aus seinem persönlichen Leben erzählt,
wie er es empfunden hat.

Für mich ist das mehr Wert, als wenn es nur aus einer
Zeitschrift geschrieben ist.

Wenn ich hier mit Menschen schreibe, dann fühle ich.:)
den Menschen.
 
regulat-pro-immune

yelly

Yelly, Du verstehst nicht.


Ich verstehe schon ;)
Was möchtest Du mir denn sagen?
Genau das, was ich schrieb
Hier wird doch Komuniziert über`s Lesen,
was Menschen erfahren haben.

Daimor hat mir aus seinem persönlichen Leben erzählt,
wie er es empfunden hat.

Für mich ist das mehr Wert, als wenn es nur aus einer
Zeitschrift geschrieben ist.
und worin besteht der Unterschied jetzt zwichen Post#2 von Bianka und dem Bericht von Daimor ? außer dem Längenunterschied ?

Zitat von Bianka :

Hatte auch schon so eine Untersuchung war nicht schlimm kann mal ein bissel ziepen.
Wenn ich hier mit Menschen schreibe, dann fühle ich.:)
den Menschen.
no comment :):)
 
Themenstarter
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Für mich besteht der Unterschied daarin das Daimor
mir persönlich über seine Erfahrung geschrieben hat.

Bianca hat es gut gemeint, ich habe mir ihren Bericht durchgelesen,
aber ich wollte halt nochmal eine andere Meinung eine Selbsterfahrung
bekommen.:)

Gute nacht und schlaf gut.

Der Abendschein
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
11.01.13
Beiträge
414
Ich habe mich glaube ich beim Neurologe blamiert.
Mit der Nervenleitgeschwindigkeit kann man Arme und Beine
testen, aber nicht das Kribbeln im Hals:confused:
Aber er hat gelacht und es mir eben erklärt.

Nun ja, das Kribbeln ist verschwunden. Ich war bei meiner
Heilpraktikerin und die hat mir eine Hochpotenz gegeben.

Ich hoffe das das Kribbeln nie wieder hochkommt.
Da wußte auch kein Arzt was das sein konnte.

Liebe Grüße
der Abendschein
 
Beitritt
11.03.10
Beiträge
188
ist doch auch egal, nicht streiten hier ;)

Das man nur Arme und Beine testen kann wusste ich nicht, bei mir gings ja grade um Arme. Aber gut das du das nicht brauchst.
 
Oben