Musik für wilde Herzen

Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.921


Guten Morgen, liebe Miglena,
es war diese Leichtigkeit, die Unbeschwertheit und das gemeinsame Miteinander was mich immer wieder zu den wilden Herzen zog. Gemeinsam tauchten wir ab, ließen uns von der Musik tragen und spürten die Kraft der Musik. Ob wild oder leise es verband uns.

Ich habe einmal deine Songtexte eingestellt, damit man mich versteht, warum die "Wilden Herzen" kein gemeinsamer Ort für mich mehr sein werden, denn dir geht es um eine ganz andere Botschaft. Hier im Forum gibt es noch so viele schöne Musikthreads, wo uns die Musik verbindet und da tauche ich weiterhin mit viel Freude ein.

Alles Gute!

 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.752
Guten Morgen, liebe Wildaster,
jetzt zwingst Du mir wieder einen OT-Post auf, aber es muss sein, weil Du wieder versucht hast, mich ohne triftigen Grund zu provozieren.

Musik ist Betrachtungs- und Geschmackssache, deshalb verstehe ich Deinen Kommentar überhaupt nicht, und auch nicht, warum Du hier die schlechten Übersetzungen der Texte einstellst, die kein Mensch verstehen kann.

Ich glaube, Du hast Dir zum Ziel gesetzt, mich hier überall im Forum zu mobben, auch indem Du im Thread "Ade" von Malvegil Lügen über mich behauptet hast, was total unanständig ist. Ich glaube, derjenige, der hier überall schlechte Stimmung verbreitet, bist Du, indem Du überall User, die Dir nicht gefallen, persönlich angreifst und ihnen vorzuschreiben versuchst, was sie zu denken haben und welche Musik etc. sie zu mögen haben.

Das finde ich, ehrlich gesagt, unerträglich. Ein bisschen mehr Selbstbeherrschung würde sicher helfen. Und bitte vergiss nicht, das ist nicht Dein Forum.

Alles Gute!

 
Oben