Migräne mit Aura; Pille seit 2 Jahren; hilflos!

Themenstarter
Beitritt
06.10.09
Beiträge
74
Hallo ich bin 21 jahre und nehme seit 2 jahren eine ganz normale pille mit gestagen und östrogen..seit knapp 3 jahren habe ich migräne mit aura..doch bis vor kurzem brachte ich es nicht wirklich in verbindung..jedoch wurden im laufe der letzten 2 jahre immer mehr migräne anfälle und übelkeit anfälle bei mir zu tage getreten..

sonst war ich sehr zufrieden mit der pille ich habe weder gewichtszunahme noch pickel oder sowas bekommen..deswegen war ich glücklich..dachte die anderen sachen haben nichts mit der pille zu tun...

vor kurzem wahr ich aber auf der notstation wieder mit einem anfall von migräne mit aura...der arzt stellte mir aufeinmal die frage weilche pille ich nehme als ich meinte ein ganz normale östro.pille war dieser besagte arzt sprachlos und meinte das sei lebensgefährlich...

meine frauenärztin hatte mir aber nie gesagt das es irgendein einfluss aufeinander haben könnte..ich habe danne twas gegoogelt und jede menge einträge dazu gefunden das es absolut fahrlässig wohl war mir die pille zu verschreiben ..als ärztin die weiss das ich migräne mit aura habe..

ich selbst weiss aber immer noch nicht ob das alles im zusammenhang steht ..
 
Themenstarter
Beitritt
06.10.09
Beiträge
74
wenn jemand eine ideee hat wie ich jetzt weiter verfahren soll..
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben