Menstruation plötzlich durcheinander

Themenstarter
Beitritt
02.11.12
Beiträge
15
Hallo,
Seit 4 Monaten ist meine Periode ziemlich unregelmäßig geworden und auch ziemlich eigenartig. Normal hab ich meine Menstruation immer alle ca 26 Tage bekommen, nur vor 4 Monaten ist sie eine Woche später gekommen, vorletztes Mal 3 Tage zu früh und letztes Mal wieder 4 Tage später und beim letzten Mal war sie sehr dunkel, fast schwarz....
Diesmal hab ich meine Periode wieder eine Woche zu früh bekommen und sie hat nur einen Tag gedauert. Mittlerweile ist mein Zyklus schon so, dass ich die Periode alle 15 Tage bekomm....
Ich nehm die Pille nicht, hab sie aber vor einem Jahr noch genommen bzw hab sie vor ca einem Jahr abgesetzt.
Hat wer eine Idee, was das sein könnte bzw wieso das so ist?
 

yelly

Da du noch so jung bist , sollten Hormonschwankungen im Östrogen/Progesteron-System nicht vorkommen

Die 1 Jahresabstinenz der Pille sollte nicht so gravierend mehr ins Gewicht fallen, müsste sich eingependelt haben

Es hört sich trotzdem nach einem Östrogenabfall an , wenn kurz nach dem Eisprung die Periode sich meldet

eine Überprüfung der Sexualhormone wäre angebracht, an den richtigen Tagen , die eine einwandfreie Aussage bringen , erkundige dich darüber

Dazu eine Überprüfung der Schilddrüsenhormone , am besten mit allen Einflussgrößen für eine einwandfreie Diagnostik

TSH, FT4, Ft3, ==>Antikörper: TRAK, TPO-AK, TG-AK
zusätzlich eine Sonografie beim Endokrinologen/Nuklearmediziner
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
02.11.12
Beiträge
15
Da du noch so jung bist , sollten Hormonschwankungen im Östrogen/Progesteron-System nicht vorkommen

Die 1 Jahresabstinenz der Pille sollte nicht so gravierend mehr ins Gewicht fallen, müsste sich eingependelt haben

Es hört sich trotzdem nach einem Östrogenabfall an , wenn kurz nach dem Eisprung die Periode sich meldet

eine Überprüfung der Sexualhormone wäre angebracht, an den richtigen Tagen , die eine einwandfreie Aussage bringen , erkundige dich darüber

Dazu eine Überprüfung der Schilddrüsenhormone , am besten mit allen Einflussgrößen für eine einwandfreie Diagnostik

TSH, FT4, Ft3, ==>Antikörper: TRAK, TPO-AK, TG-AK
zusätzlich eine Sonografie beim Endokrinologen/Nuklearmediziner

Danke für die schnelle Antwort :)
 
Beitritt
04.07.10
Beiträge
1.419
Nach Absetzen der Pille habe ich meine Periode noch 3mal auf den Tag bekommen und dann Monate gar nicht. Als ich dann wieder meine Mens bekam, war es auch ein sehr unregelmäßiger Zyklus. Nach 3 Jahren hat sich das Ganze wieder eingependelt.
Meist raten Frauenärzte dazu wieder die Pille zu nehmen-meiner Meinung nach keine Lösung! Der Körper braucht Zeit.

LG
Nana
 
Beitritt
12.08.12
Beiträge
192
Hast du derzeit viel Stress?
Und schon einmal organisch alles abchecken lassen auf Myome, Zysten, PCO- Syndrom ect.?
Unser Körper tickt oft nicht so wie Frau gerne hätte, ich habe das Problem derzeit auch, alles durcheinander bei mir im Zyklus ohne erkennbare Ursache.
Was helfen könnte wäre Mastodynon/ Mönchspfeffer/ Agnus castus; hast du das schon mal versucht? Dies wirkt allerdings erst nach etwa 3 Monaten täglicher Einnahme.
Von der Pille würde ich hier auch abraten wenn du sie nicht unbedingt bräuchtest, oder dich der unregelmäßige Zyklus extrem nervt/ einschränkt; die Pille behandelt ja nicht die Ursache und du wirst nach jedem Absetzen wieder dieselbe Problematik haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
07.07.13
Beiträge
4
Hallo,

die Unregelmäßigkeit deiner Menstruation deutet für mich sehr stark auf viel Stress hin. Bei meiner besten Freundin war das auch eine ganze Zeit lang so, während sie mit ihren Prüfungen in der Schule zu kämpfen hatte. Bei ihr war es so, dass die Mens. oft nur alle 5-6 Wochen kam. Wenn das über einen regelmäßigen Zeitraum anhält, würde ich mal beim Frauenarzt vorbeischauen.
 
Beitritt
05.07.13
Beiträge
8
Ich glaube diese Veränderung ist ganz normal, der Zyklus verändert sich mit der Zeit. Und auch die Menstruation selbst fällt nicht immer gleich aus. Falls diese Veränderungen mit Schmerzen verbunden sind, würde ich an deiner Stelle aber den Arzt aufsuchen. Könnte auch sein, dass du Zysten hast (was an sich nicht gleich schlimm sein muss, wenn sie gutartig sind). Vielleicht brechen die während der Periode auf.
Besten Gruß.
Cass
 
Oben