Mein OPT 2006

Themenstarter
Beitritt
29.01.07
Beiträge
10
Da ich einige noch ungeklärte Probleme habe, stelle ich mein OPT vom letzten Jahr mal zur Diskussion.


img405.imageshack.us/img405/1003/opter6.th.jpg
 
Beitritt
03.08.06
Beiträge
197
Hallo Henky

Sieht bei Dir nach Riechnervtumor aus, ist wohl mit Schadstoffen überlastet, deswegen wohl Deine Nasenprobleme. Bei mir auf den OPG von Daunderer war auch ein verdickter Riechnerv angekreuzt. Ich selbst hatte Geschmacksveirrungen und der Geruchssinn war fast gar nicht mehr vorhanden. Beide Schneidezähne 11 und 21 sind beim Kältetest als Todeskandidaten lokalisiert worden.

Schau Dir mal die Röntgenbilder auf der Toxcenterseite an, sehr interessant:
Kieferpanoramaröntgenaufnahmen

Brody
 

mehr

mehr

mehr

mehr

goldi

Hallo, Henky,

der verlagerter Weisheitszahn 38 (sollte auf jeden Fall entfernt werden) druckt auf den Nachbarzahn 37 (Probleme mit Herz und Psyche). Ich sehe so eine Art Schatten unter 37 und 36, was eine Entzündung sein könnte.

Allerdings sollten die anderen Weisheitszähne auch raus.

Sonst sehe ich einige Amalgamfüllungen oder Goldinlays.

Das Bild kann ich nur ganz schlecht beurteilen, war es mit Hilfe von einem Scanner gemacht? Die Digital-Fotos (mind. 5 Mio Pixel) wären dafür besser geeignet: man kann dann auch die Kieferknochenstruktur sehen.
Oder es liegt an einem Notebook, dem ich gerade benutze (bin auf eine Reise).

Grüß, goldi
 
Themenstarter
Beitritt
29.01.07
Beiträge
10
Danke für eure Antworten.


@Brody ja, ich habe Probleme mit meinen Geruchssinn bzw. Nase ist dauernd verstopft (hat sich aber während der Ausleitung ein wenig gebessert)

@Goldi mein ganzheitlicher Zahnarzt hat auch schon darauf gedrängt, dass die Weisheitszähne entfernt werden müssten.

Bild habe ich mit einer 3.1 Digicam gemacht, werde es aber noch mal versuchen einzuscannen.

Auf dem OPT sind keine Amalganfüllungen/Goldinlays mehr vorhanden.
Nur Zement und Kunststoff.
 
Oben