Kopfschmerzen einseitig beim Bücken

Themenstarter
Beitritt
09.09.10
Beiträge
66
Hallo,

vielleicht weiss hier jemand weiter. Ich habe seit ca. 5 Tagen einseitge Kopfschmerzen, schlimmer wird es beim Bücken und Husten.
Die Nase ist aber völlig frei, auch die Nasennebenhölen. Ich habe schon inhalliert aber die Schmerzen werden nicht besser.
Wenn ich Schnupfen hätte könnte ich das ja alles verstehen aber da ist nichts! OK...es läuft mir schleim den Rachen herunter aber, das habe ich immer.

Hat jemand irgendeine Idee wie ich das weg bekomme oder gehts von selbst weg??

Liebe Grüsse
Monika
 
wundermittel
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.283
Guten Tag Monika,

Wie geht es Dir denn mittlerweile mit Deinen Kopfschmerzen?

Mir fällt dazu ein, dass du eventuell einseitige Verspannungen haben könntest...wie steht es damit?

Vielleicht sind die Schmerzen ja inzwischen weg....

Alles Gute Mondvogel
 
Oben