Interessante Bücher

Beitritt
14.03.07
Beiträge
5.908
Tja, schwer einzuordnen, das Buch von Thomas Mann "Der Zauberberg".

Noch schwerer wird es, eine Kernaussage zu treffen, die wirklich auch nur ansatzweise den Inhalt widerspiegelt, vielleicht hilft die Äußerung des Meisters betreffen des Kernes höchst selbst etwas weiter:

"Hans Castorps Geschichte ist die Erzählung einer Steigerung: ein simpler Held wird in der fieberhaften Hermetik des Zauberbergs zu moralischen, geistigen und sinnlichen Abenteuern "fähig" gemacht, von denen er sich früher nie hätte träumen lassen." (Thomas Mann)
"Der eigentliche Ort des Geschehens ist also nicht das Sanatorium Berghof und die Umgebung, sondern er ist Hans Castorp."

Entweder man liebt dieses Buch oder man legt es schnell beiseite.

Eine Stelle werde ich nie vergessen, weil sie mich beim ersten mal lesen so sehr schockiert hat:

Eine sehr junge Frau beginnt zu ersticken. Sie liegt im Sterben und veranstaltet ein großes Gejammer.
Daraufhin herrscht der Chefarzt des Sanatoriums sie an: "Nun reißen Sie sich aber mal zusammen!"
Nach diesen "Herzensworten" ist sie dann ganz anständig gestorben .

Nach einiger Zeit dachte ich: wie wahr.

Grüsse von Kayen
 
Beitritt
31.08.13
Beiträge
106
WOW! Ihr habt eine Bücher Ecke! Super, darüber freue mich jetzt aber sehr: ich liebe das lesen und mit anderen Lesern darüber zu diskutieren liebe ich fast so sehr.

Liebe Grüsse allen Bücherwürmer
Winnie pooh
 

Neueste Beiträge

Oben