HIT: Lebensmittelliste

Beitritt
10.08.11
Beiträge
425
Hallo Oregano,

super, die Liste! Dankeschön. :)

Allerdings möchte ich darauf hinweisen, daß Wildfleisch lange abgehangen ist, bevor es über die Ladentheke geht. Das ist für alle "Normalos" gut, da das Fleisch dadurch zart wird - für uns leider nicht.

:wave:
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.098
Hallo Emmi,

das ist ein wichtiger Hinweis! Ich habe noch nie Wild gemocht, wahrscheinlich war mein Körper da klüger als ich ;) (überhaupt stelle ich fest, daß ich schon sehr früh manche Lebensmittel instinktiv gemieden habe, obwohl ich noch gar nichts von Histamin wußte).

HIT > Therapie > Vertrgliche Produkte

...
Auch Frischfleisch ist streng genommen nie ganz "frisch". Fleisch gelangt nicht unmittelbar nach dem Schlachten in den Verkauf, sondern muss einige Tage (bis zweieinhalb Wochen) bei 1 bis 3°C ruhen gelassen werden, um es genusstauglich zu machen. Diesen Prozess der Fleischreifung nennt man Abhängen. Bei fachgerechter Durchführung entstehen dabei nur unerhebliche Mengen Histamin, so dass frisch im Laden angeliefertes Frischfleisch meist ausreichend verträglich ist.
Ausnahmen können sein: sehr lange abgehangenes Fleisch (z.B. ein gut abgehangenes Steak) oder auch Wildfleisch (Reh, Hirsch, Gemse). Wildfleisch wird beim Abhängen manchmal noch einer Milchsäuregärung unterzogen und kann dadurch zu viel Histamin enthalten (Wildschwein vermutlich OK).
Die meisten Bakterien sitzen auf der Oberfläche des Fleisches und produzieren dort Histamin. Histamin ist sehr gut wasserlöslich. Wenn man leise Zweifel an der Frische eines Fleischstücks hat, lässt sich unter dem fliessenden kalten Wasser oder durch Wässern wenigstens das oberflächlich vorhandene Histamin wegspülen. Danach abtropfen lassen, Wasser abstreifen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Nicht nass in die heisse Bratpfanne geben, da sonst das Bratfett davonspritzt (Verbrennungsgefahr, Reinigungsaufwand)!
...
HIT > Therapie > Histaminpotential

HIT > Therapie > Vertrgliche Produkte

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
10.08.11
Beiträge
425
Hallo Emmi,

das ist ein wichtiger Hinweis! Ich habe noch nie Wild gemocht, wahrscheinlich war mein Körper da klüger als ich ;) (überhaupt stelle ich fest, daß ich schon sehr früh manche Lebensmittel instinktiv gemieden habe, obwohl ich noch gar nichts von Histamin wußte).

Grüsse,
Oregano
Ging mir auch so: Nachdem ich (als Kind) Sauerkraut gegessen hatte, wollte mein Körper das umgehend auf dem Klo wieder los werden... und meine Eltern dachten ich wollte mich jedesmal vor dem Abwaschen drücken :idee:

:wave:
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.098
Hallo Emmi,

ja, die Eltern habe solche Reaktionen oft falsch interpretiert. - Von mir wurde mir berichtet, dass ich manchmal so "störrisch" war wie ein Esel, ganz im Gegensatz zu Normalzeiten, wo ich anscheinend ganz normal war.
Ich sehe das heute als Reaktion auf irgendetwas an...

Grüsse,
Oregano
 
Oben