Herzrasen mit Aussetzern durch Adrenalinschub

Themenstarter
Beitritt
26.01.13
Beiträge
17
Hatte vorhin eine "spannende" Situation beim Autofahren. Ich hatte dabei einen dermassen heftigen Adrenalinschub dass ich Herzrasen hatte und mein Herz sogar aufgehört hat zu schlagen (Puls von geschätzt 200 und immer wieder Aussetzer). Musste dann mal anhalten weil sich das nicht sehr gut anfühlt wenn das Herz nicht mehr schlägt :eek:
Ist das in gewissen Situationen normal???
Jetzt tuts wieder so wies sollte aber mir ist das ganze nicht sehr sympathisch...
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.091
Hallo PhilippeA,

Herzrasen nach einem schockhaften Erlebnis scheint so ziemlich normal zu sein, auch Herzstolpern.
Trotzdem würde ich an Deiner Stelle beim Kardiologen überprüfen lassen, ob Dein Herz in Ordnung ist.

Hier gibt es zwei Tipps, was man tun kann, damit das Herz sich wieder beruhigt:

...
"Wenn man beispielsweise mit Mittel- und Zeigefinger leicht die Stelle hinter dem linken Unterkiefer massiert, kann der Karotissinusnerv stimuliert werden, der den Blutdruck in den Halsschlagadern misst." Dies könne die Herzschlagfrequenz absenken und so den Anfall stoppen. Da durch die Massage jedoch auch der Blutdruck sinken könne, sollte sie nur im Sitzen oder Liegen vorgenommen werden.
...
"Halten Sie sich wie zum Druckausgleich beim Tauchen die Nase zu, pressen Sie bei geschlossenem Mund Luft in die Nase und halten Sie den Druck einige Sekunden aufrecht", rät der Professor. Ähnlich wie beim Aufstoßen nach dem Trinken von Mineralwasser erhöhe sich dadurch der Druck im Brust- und Bauchbereich und beende den Anfall.
...
Aus dem Rhythmus - Kaltes Mineralwasser gegen Herzrasen - Leben - Süddeutsche.de

Wenn man Entspannungstechniken kennt, kann man natürlich auch die anwenden.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
30.10.13
Beiträge
73
Herzrasen

Hallöchen User

Blutdruck dazu habe ich auch mal eine Frage,wenn sich jemand damit auskennt.Hatte ca.3 Jahre durch eine Spondylodese OP von L3-S1 zu lange Stangen nach unten und oben.Die leider teilweise nicht abgerundet waren.Und eine Stange nach unten,stach beim hinsetzen immer in den Ischiasnerv.Nach der OP verging einige Zeit,und auf einmal hatte ich immer sehr hohen Blutdruck,aber der schoß nur hoch wenn ich mich hinsetzte.Vor der OP hatte ich nie hohen Blutdruck.Meine Hausärztin meinte,das kann nicht sein,da alles was mit der LWS zu tun hat geht nur bis zu den Zehen und nicht nach oben.Da ich auch seid dem an der linken oberen Kopfhälfte Ameisen Gefühl habe.Und die Schraube hat auch immer auf den Hüftknochen gedrückt.Würde mich über Antworten freuen.Vielen dank im voraus.

L.G.

Heim60
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.091
Hallo Heim,

ich finde, daß Dein Thema am besten in einem eigenen Thread untergebracht wäre :).

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.541
Hallo Heim60,

Ich habe keine weiteres Wissen zu dem Thema aber dein Fall zeigt doch, dass es eben doch sein kann.

Ich würde meinem Empfinden vertrauen, dem gesunden Menschenverstand und der Logig und mich nicht vom lückenhaften Fachwissen und der Sturheit von Ärzten verunsichern lassen. Ich würde mich also nicht abwimmeln lassen.

Grüsse
derstreeck
 
Beitritt
30.10.13
Beiträge
73
Guten Morgen User

Vielen dank für die Antworten, Oregano wenn du möchtest kannst du mein Thema in ein anderes Thread einfügen. Da ich nicht weis wie das geht.

Hallo derstreeck, klar verlasse ich mich nicht auf meine HÄ dann bin ich verlassen und verkauft. Weil ich weiß was dahinter steckt, und warum Sie so reagiert. Aber wichtig wäre für mich wo man es nachlassen könnte, es könnte ja sein das es nicht wirklich mit der Stange in den Ischias nerv nicht zusammen hängt.

Es kann ja auch sein, das der Schmerz kann man sich ja wohl vorstellen, wenn eine Stange in denn Ischias Nerv drückt, und die Schraube auch noch in den Hüftknochen drückt, das dann der Blutdruck (Schmerz) hoch schießt.

L.G.

Heim60
 
Oben