Harnwegsinfekt während Ausleitung ?

Themenstarter
Beitritt
28.05.12
Beiträge
25
hallo, habe eine frage, immer wenn ich ausleite und auch kurz dannach bekomme ich einen leichten harnwegsinfekt.

ich wollte fragen woran das liegen kann?`kann es sein dass schwermetalle durch die harnröhre ausgeschieden werden und etwas hängen bleibt?

was meint ihr? und fällt euch noch etwas ein gegen den infekt abgesehn von gokschura und preiselbeer?

:bang:
 

Windpferd

Hallo Moon,

womit leitest Du denn aus? Gegen leichte Harnwehsinfekte

Nein, mit der Ausleitung kann ich mir - wenn alles richtig gemacht wird - keinen Kausalzusammenhang vorstellen.

Gegen leichtere Infekte: Genützt hat vielen Cranberry-Kapseln, z.B. von Kräuterhaus Sankt Bernhard. (Nicht den Saft, der enthält viel zuviel Zucker.) Ebenso war oft wirksam dazu Mannose, z.B. von der Klösterl-Apotheke München. Bayerischer Merrettich wird empfohlen, scharfwürzig, aus jedem Kräuerhaus. Desgleichen Methionin (die Aminosäure), zum Ansäuern des Urins. (Dann fühlen sich die Bakterien nicht mehr so wohl - entgegen andersleutenden Meinungen.)

In schweren, chronischen Fällen soll nur ein Antibiotikum helfen. (Der NW wegen keinen Gyrasehemmer!) Dazu wird empfohlen Perenterol forte (ein unschädlicher Platzhalter-Pilz) und sofort danach ein Probiotikum. Keinerlei Zucker. Sonst wachsen u.U. Schwammerln.)

Dies ist meine persönliche Erfahrung und Meinung - keine Vorordnung für Dich. Bin nicht HP oder Arzt.

Liebe Grüße
Windpferd
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
25.09.09
Beiträge
1.678
Hi Windpferd, ich habe seit ca. 5 Monaten das selbe Problem. Bei mir ist da unten alles entzündet und meine Hoden schmerzen. War beim Urologen. Der hat mir Ciprofloxacin AL 500mg Tabletten verschrieben. Die hab ich gar nicht vertragen, schon nach 2 Tabletten ging es mir sehr schlecht und ich hab abgebrochen. Jetzt lebe ich seit 5 Monaten mit der Entzündung.

Kennst du ein gutes und verträgliches Antibiotikum welches ich mir vom Doc. verschreiben lassen kann?
 
Themenstarter
Beitritt
28.05.12
Beiträge
25
ich binde mit bentonit und leite aus mit ala dmsa..
denke dass es vl ein harnröhrenpilz ist der immer wieder kommt?!..
 

Neueste Beiträge

Oben