Grüße aus Düsseldorf

Themenstarter
Beitritt
17.09.12
Beiträge
17
Hallo zusammen,

nach etlichen Jahren mitlesen in diesem tollen Forum, wollte ich mich dann dochmal vorstellen. :D

Ich bin Ende 30 und leide jetzt seit ca. 7 1/2 Jahren an MCS. Ich kann zum Glück noch Vollzeit arbeiten, glücklicherweise den größtenteil im Home Office was das ganze sehr erleichtert.

Dies war vorher leider nicht der Fall und ähnelte meistens einem Spießrutenlauf. Gerade was Duftstoffe (Parfüm, Waschmittel, Reinigungsmittel) angeht.

Ich hatte über die letzten 25-30 Jahren ca. 14 Amalgamfüllungen, einige sind ausgefallen (verschluckt/Kindheit) und wurden wieder durch neue ersetzt oder auchmal poliert.
12 der Füllungen wurden inerhalb den letzten 10-15 Jahre unsachgemäß - ohne Schutz und Ausleitung - entfernt.

Vor 2 Wochen (endlich) wurden meine letzten beiden Füllungen unter 3fach Schutz entfernt, nun hoffe ich Durch die Ausleitung, das ein oder andere Symptom verschwinden lassen zu können.

Dazu hatte ich hier mehr und ausführlicher geschrieben: :confused:
http://www.symptome.ch/vbboard/amalgam-test-ergebnisse/121831-edtaiv-dmsaiv-test-ueberrasch-ergebnis-brauche-rat.html#post1035648http://

Das sollte Doch erstmal reichen.

Viele Liebe Grüße
 

Malve

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
26.04.04
Beiträge
22.064
Hallo Samuelno1,

wir freuen uns, dass Du Dich jetzt vorgestellt hast und heißen Dich im Nachhinein herzlich willkommen; Du liest ja schon seit Jahren bei uns mit:).

In Deinem Thread an anderer Stelle wirst Du sicher Antworten bekommen.

Wir wünschen Dir viele hilfreiche Tipps und - nach Entfernung der letzten Amalgamfüllungen - viel Erfolg bei der Ausleitung:)!

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 
Oben