Farbausdünstungen aus Möbeln

Themenstarter
Beitritt
26.05.04
Beiträge
400
Ich habe vor einem Monat Möbel für meine Tochter gekauft bei der Ikea und zwar Rakke-Schrank und Bett.
Ich lüfte seitdem Tag und Nacht. Wir bekommen beiden allergische Reaktionen und können uns im Zimmer garnnicht aufhalten. Wo kommen die Ausdünnstungen aus der Farbe oder aus offene Flechen? und was ist das. Ikea versicherte mir es ist nicht Formaldehyd belastet. Kann ich diese Kannten mit irgendetwas isolieren und überhauft lohnt es sich etwas zu versuchen, oder soll ich die Sache aufgeben , bzw. zurückgeben.
Danke
Wo kann man in der Schweiz Zeolith-Steine kaufen?
Gruss Rahel
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.284
Verflixt, jetzt ist der Text einfach verschwunden :( :?
Also noch einmal:
Ich würde die Möbel zurückgeben. Wenn die jetzt schon seit einem Monat vor sich hin stinken, ist die Chance nicht gut, daß es aufhört. Und so viel ich weiß, müssen Möbelhersteler bzw. -lieferanten solche Möbel zurücknehmen. Ich würde im Zweifelsfall mit dem Rechtsanwalt drohen, aber wahrscheinlich ist das gar nicht nötig.
Wenn Ikea sagt, daß das kein Formaldehyd ist, dann ist es eben Kleber oder sonstwas, oder die Aussage von Ikea stimmt einfach nicht.
Es gibt in Deutschland Firmen, die naturbelassene Massivholzbetten und -Schränke liefern. Sicher gibt es die auch in der Schweiz...

Zeolithsteine gibt es wohl im Baumarkt:
https://www.med1.de/Forum/Umweltmedizin/66376/

Liebe Grüße,
Uta


[geändert von Uta am 09-21-04 at 10:10 AM]
 
Beitritt
21.02.04
Beiträge
83
Hallo Rahel,
diese Möbel würde ich, wenn es irgend geht, auch zurück geben.
Ich habe mal in einem Büro gearbeitet, da stanken Möbel und Teppich auch noch gut wahrnehmbar um die Wette, obwohl beides schon Jahre alt war. Es nervte und zum Glock mußte ich mich nicht lange dort aufhalten.
Auch wenn es teurer ist, kann ich nur empfehlen - wie Uta auch - unbehandelte Naturholzmöbel zu kaufen, grade für einen Raum, in dem Du oder Deine Tochter schlafen wollt. So ein Schrank und Bett können ja durchaus Jahrzehnte halten, wenn sie gut gebaut sind und nicht allzu oft umgezogen werden muss. Und ich finde, die Umgebung, in der sich der Mensch ausruht, solte schon so schadstoffarm wie möglich sein.
Ich würde auch auf Lackierung verzichten, höchstens mit Öl oder Wachs behandeln (das dann aber auch im Freien) oder wenn es geht, die Teile unbehandelt lassen.
Hoffentlich klappt es mit der Rücknahme!
Wenn es finanziell zu heftig ist, würde ich erst z.B. den Schrank kaufen und eben später das Bett. So habe ich es bei mir und meinen Kindern gemacht. Die Matratze , wenn sie direkt auf dem Boden oder nur auf dem Lattenrost liegt, mindestens wöchentlich wenden, damit sie gut trocken bleibt.
Liebe Grüße - Jontev.
 
Themenstarter
Beitritt
26.05.04
Beiträge
400
Danke für die Meldung. Leider habe ich die RG nicht gefunden. Ich kann ein Gutschein von der Ikea bekommen. Um ein neues Misst im Hause zu holen, lohnt sich nicht.
Gruss Rahel
 
Beitritt
26.07.04
Beiträge
132
Hallo Rahel,

ein Zeolith ist ein Quarzheilstein, den Du am besten in einem Steineladen kaufst.

Zeolithe werden als Ionentauscher zur Wasserenthärtung und als Molekularsieb zur Edelgastrennung eingesetzt.

Sie heissen Natrolith, Skapolith, Heulandit und Steatit.

Heulandit hilft, Gewohnheiten, Selbstgefälligkeit, Überheblichkeit, Neid und Eifersucht loszulassen, um liebevolle Seiten zu entwickeln. Er hilft bei Wachstumsstörungen, Kurzatmigkeit und Fußbeschwerden.
Nastrolith integriert Persönlichkeit und Höheres Selbst. Er stärkt Haut, Muskel-und Bindegewebe, Darm, Schilddrüse und das parasympatische Nervensystem.
Skapolith schenkt Frieden durch Treue zu sich selbst. Er bringt Unabhängigkeit und Erfolg und hilft bei schmerzenden Schultern, Sehschwäche, grünem und grauem Star.
Steatit setzt verborgene Fähigkeiten frei und hilft, Probleme zu lösen, die ihre Ursache in lange zurückliegenden Erfahrungen haben. Er stärkt Herz und Thymusdrüse und reguliert allgemeine Fehlfunktionen der Hormondrüsen.
 
Oben