Einnahme

Themenstarter
Beitritt
03.06.05
Beiträge
12
wie kommt ihr mit der Einnahme als Neuling zurecht??
ich ahbe mit schwerster Übelkeit zu kämpfen, dass mir
nun eine Einnahme alle drei tage als Einstieg empfohlen wurde...
was könnt ihr mir raten.
da ich auch hier erst erfahren habe, dass bei HPU die Schilddrüse Probleme
machen kann, habe ich vorerst mein Blasentang abgesetzt... evtl. hoffe ich bessert sich
nun die Übelkeit
und das mit dem gewicht???
 
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hallo Jeansgirl,

hattest Du die Übelkeit schon vorher oder erst mit den KPU-Medis?
Ich hatte meine Kapseln geöffnet (leicht drehend ziehen) und den Inhalt auf einen Teller geschüttet. Danach mit einer Messerklinge in drei Teile geteilt. Jeden Tag dann ein Drittel in Saft eingerührt und getrunken. Den Rest mit Alufolie abgedeckt und dadurch vor Licht geschützt.
Ideal wäre es, Art und Menge der KPU-Medis kinesiologisch austesten zu lassen.

Die notwendige Schilddrüsenuntersuchung habe ich jetzt in die FAQ gestellt, sie war vorher schwerer zu finden: https://www.symptome.ch/cgi-bin/cutecast/cutecast.pl?forum=45&thread=1329&page=1#1
Bevor Du da nicht Klarheit hast, Vorsicht mit Jod (Blasentang)!
Liebe Grüße

Günter
 
Oben