Dalai Lama chantet: Mantra "Maha Mrityunjaya" von Rig Veda

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.281
Dalai Lama chantet: Mantra "Maha Mrityunjaya" von Rig Veda

https://soundcloud.com/mantramrityunjaya/dalai-lama-chanting

Dalai Lama Chanting - Maha Mrityunjaya Mantra - Rig Veda bit.ly/Jc6XJ9

The recording of the Dalai Lama singing this ancient mantra "Maha Mrityunjaya" of the Rig Veda was taken with the permission of the Dalai Lama to one of his students. At first he refused, but then he agreed, but said the mantra should never be sold, but must be passed in vain. If you would like to share this with others, please continue to include this note.

Die Aufnahme, auf der der Dalai Lama dieses uralte Mantra "Maha Mrityunjaya" von Rig Veda singt wurde mit Erlaubnis des Dalai Lama von einem seiner Schüler aufgenommen. Zuerst verweigerte er, doch dann stimmte er zu, sagte aber, das Mantra dürfe niemals verkauft werden, sondern müsse umsonst weitergegeben werden. Falls Du es anderen weitergeben möchtest, gib auch diese Botschaft weiter, damit sie das Gleiche tun.

https://mein.yoga-vidya.de/m/blogpo...MI2uK2i6er5AIVFc13Ch1H9g_0EAEYAyAAEgLFxPD_BwE

Wunderbar !

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
09.09.08
Beiträge
11.844
Dalai Lama chantet: Mantra "Maha Mrityunjaya" von Rig Veda

Wuhu,
... ja, wunderbar wie alle Mantras...

Go Beyond Fear - Tina Turner (2009):



https://www.youtube.com/watch?v=GOVYDIHeecA
2016 https://tinaturnerblog.com

Get 'Beyond' Featuring Tina Turner chanting 'Nam-Myoho-Renge-Kyo' here: https://amzn.to/2ejZ08u

In 2009, we got something from Tina Turner which we did not expect at all. What happens if a rock star, a member of the entertainment business and your personal hero suddenly confronts you with mantras, Buddhist and Hindu chants, daimoku, mindfulness, meditation and even religious beliefs? As you somehow cannot ignore what your hero is doing you have to deal with it...

Spiritual Message recorded by Tina Turner - Regula Curti - Dechen Shak- Dagsay from the first 'Beyond' album (2009). Since then, every album opens with a spiritual message sang or spoken by Tina Follow the teaching of Budha and listen to to the world of Beyond Music which brings you the seed to mindfulness teachings, meditation and practice!

deepl.com-Übersetzung
Sarvesham Svastir Bhavatu (Peace Mantra) / Children Beyond 2011:


https://www.youtube.com/watch?v=6XP-f7wPM0A

Mehr Mantras von Tina gesungen: https://www.youtube.com/results?search_query=tina+turner+mantra


Vielen unbekannt, dass sie - diese "reiche Power"-Frau mit scheinbar unerschöpflicher Kraft und Energie - vor vielen Jahren Krebs und Infarkte sowie eine Nierentranspantation überstand (@Ophra-Talk 2013 en / en Interview Juni 2019 mit der Schweizerin bzw Züricherin :cool:) - wohl ua auch durch ihre Mantras...


https://de.wikipedia.org/wiki/Tina_Turner



Ps: heuer war die Premiere von Tina - The Musical

https://www.youtube.com/watch?v=4wjXf1Wh63k

https://www.youtube.com/watch?v=6v1f-Qnftao
 
Zuletzt bearbeitet:

Felis

Dalai Lama chantet: Mantra "Maha Mrityunjaya" von Rig Veda



Aber ;)
- dabei dürfte es sich nicht um seine Heiligkeit Dalai Lama (tibet-buddistisch) handeln,

Ich habe dieses Mantra, das Oregano oben verlinkt hat, vor einigen Jahren von einer Frau bekommen, die auch schon in Dharamsala war, und dieses Mantra von tibetischen Freunden bekommen hat. Mit dem Hinweis, es sei von Seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama - er chantet für einen Freund (Mönch?). Hier lese ich: Vaclac Havel?
Man findet auf you tube folgenden Hinweis einer Frau, sie schreibt dort:

I'd like to say something: TheAmbamata Some years ago I got this cd from Tibetan Friends who are very kind and modest people. They gave the cd from ,as they said, the Dalai Lama singing at the sickbed of His friend and I was so happy. Then I WANTED TO MAKE OTHERS HAPPY TOO, So i made beautiful images and put it on YouTube. For free. No commercials Look what happend, it seems there are commercials added that i can not controle... people are angry, some call me liar, soms blame me for wanting 'likes'.. but happily a lot of people are touched by what they see and hear. I hope you are one of them. So if It is the Dalai Lama ?my Friends are honest people and I BELIEVE them🙏🙏🙏 I am a woman of 72 years and honest in my intentions...feel what you feel with this beautiful mantra, be Blessed to hear it🧡 Here His Holiness is singing for his friend Vaclav Havel on another video. https://youtu.be/4BcoghxsYos Some people think this is not Dalai Lama but Hein Braat singing. Well if you don't believe His Holiness,,, I can say this: that I heard the cd of Hein Braat ofcourse and he is singing in another tune and His Holiness sings 'om' much longer... you can hear it in the beginning. My friends from Tibet gave me this cd as a prescious gift it is not for sale and Hein Braat is selling his cd's for money, it is okay but very different intention i think. The Dalai Lama sings for his friend who is passing to the next level of his life.. and He accompanies him with this beautiful mantra of death and life. the cd was recorded on a handheld battery powered cassette recorder and not to be commercially sold. PURE LOVE ONLY. I think it is karma if you only look at the name and not what he is singing about. and make seperation.. seperation is karma IT IS ATTACHMENT AND THE MANTRA IS ABOUT DETACHMENT... free from karma ...it is for all the hearts to receive and be gratefull... i pray for your freedom .. Great Death-conquering mantra Om Tryambakam Yajamahe Sugandhim Pushthivardhanam; Urvaarukamiva Bandhanaan Mrityormuksheeya Maamritaat. Chanting benefits: Constant repetition of this ancient Sanskrit mantra with faith, sincere heart, dedication and perseverance over a period of time, leads not only to victory over the fear of death but ultimately to victory over death itself or moksha. People who chant this mantra become free from problems like fear of death, diseases, and sudden death. free, liberate from death, attain moksha (a blissful state of existence of a soul, completely free from the karmic bondage). – may I never again be parted from the immortality. this copy of the cd was given to me by Tibetan friends, and the images I made with it, came out of love, to follow the yourney of the soul ....from start of creation to its freedom.. blessings and love to you all may all the souls be free. !

Da es im Netz (für mich) echt nimmer herauszufinden ist, wer was nun wirklich wo und wie, entscheide ich mich für die Vertrauensvariante.
Eine Frau, die ich kenne, bekam es von Freunden, die sie kennt, die alle den Dalai Lama (chanten) kennen. :)


Liebe Grüße von Felis

P.S. : es ist, egal von wem, wunderschön und es tut seine Wirkung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
09.09.08
Beiträge
11.844
Wuhu F.,
... es ist, egal von wem, wunderschön und es tut seine Wirkung.
stimmt, meinte ich ja auch schon zuvor :)

Und Du hast recht, im Netz tummeln sich ja viele, die dieses und jenes behaupten, weil sie es womöglich vor Ort auch noch von jemandem so erzählt (bzw mit CD verkauft) bekommen haben - "Beweis" ist das halt keiner, weil auch nur Hörensagen; Viele Leute im Netz meinen noch dazu, dass sie seine Heiligkeit selbst schon live erlebt haben und dass der sich halt nicht so anhört, deshalb auch der Versuch meinerseits des Vergleiches in einem meiner vorigen Beiträge; Da hört man zum einen ihn tatsächlich chanten, und als Vergleich die Ausgabe von diesem Herrn Braat - welche für mich übereinstimmend klingt...

Für uns hier - als Nicht-Buddhisten bzw Nicht-Hindus - dürfte das wohl auch noch um eine Ecke unbedeutender sein 🙏

Nachtrag: hab erneut ein bisschen herumgesucht - eine Birgit Marita hat darüber schon 2010 hier geschrieben: https://www.birgit-marita.de/blog/0808/DalaiLamaHeinBraatMAHAMRITYEONJAYAOmTrayanBakam.html

Die verlinkt ua in dieses Geschäft: https://www.antiquariat.ch/non-books.htm
Der Holländer Hein Braat arbeitet seit über dreissig Jahren als professioneller Musiker. Er hat eine Reihe von indischen Mantras aufgenommen. Seine wunderschöne Stimme in Verbindung mit den heiligen Lauten kreieren eine spezielle Atmosphäre und helfen, das Herz zu öffnen. Die CD's eignen sich zur Einstimmung auf heilende Gedanken, für Meditationen und Heilbehandlungen. Es handelt sich um die schönsten mir bekannten Aufnahmen klassischer Sanskrit-Mantren.
- und dort gibts auch ein kurzes Anstimmen von genau diesem Chant von Hein Braat, vgl: https://www.antiquariat.ch/02. Maha Mrityeonjaya Mantra.mp3

Die CD von Hein Braat könnte man vermutlich auch dort bestellen: https://www.yogitri.de/hein-braat-gayatri-mantra - auf dieser CD ist jedenfalls das Eingangs verlinkte Lied zu finden...

Interessant noch zu Herrn Braat, der hat auch das aramäische "Vater unser" gechanted: https://www.yogitri.de/hein-braat-das-jesus-gebet-download-digitale-musik
Das Jesus Gebet ist die ursprüngliche Version des christlichen ‚Unser Vater‘. Dieses Mantra ist gesungen worden in der Aramäischen Sprache.
Unser Vate‘ ist das wichtigste Gebet in dem Christentum. Dieses Mantra ist gesungen worden in der Aramäischen Sprache. Die Aramäische Sprache wurde vor etwa 2000 Jahre von der Aristokratie in Judäa gesprochen. Das Jesus Gebet handelt über das Geburt geben an vielerlei Aspekte des Lebens. Die Text fängt an mit ´Abwoon´ = Geburt Geber
Übersetzung: Du schaffest alles was bewegt m Licht Du, die heilige Atem in alles Vereine Ihr Licht in uns Errichte Ihr Reich der Einheit jetzt Dein einziger Wunsch wird dann zusammen mit unserem handeln Gebe uns das was wir brauchen an Brot und Einsicht Löse die Bände der Schuld von uns nach anderen Wie wir die Bände lösen womit wir anderen an ihrer Schuld halten Lasse flüchtige Sachen uns nicht irreführen, aber befreie uns von dem was uns fern hält von unserer Bestimmung Du bist das königliche Lied, das alles verschönert und das sich Zeitalter ein und Zeitalter aus erneuert.
- bzw hier auf Youtube zu hören:
www.youtube.com/watch?v=kMZ2fSl5Uhc

Hier von einer Frau (Gruppe IndiaJiva) gesungen:
www.youtube.com/watch?v=MAEIrp4MFBE

Auch alles sehr berührend... 🤗
 
Zuletzt bearbeitet:

Felis

:):D
Alibiorangerl, ich wußte, dass du jetzt bestimmt noch mehr recherchierst. Danke dafür, auch für die anderen eingestellten chants.
Die Vorstellung, daß der Dalai Lama mir das Haus rein chanted ist/wäre für mich aber doppelt heilsam.
Die perfekte Sichtweise habe ich in einem deiner Links gefunden. Sie deckt dann alles ab:
Auch kam eine Anfrage, was zu tun ist, wenn jemand das einfach nicht glauben will ...
;-) Die Antwort kam durch meinen Mann: Hein Braat hat das Lied vom SH Dalai Lama wohl gechannelt :)

Das ist zwar eigentlich ein Thread mit Dalai Lama-channel-chantings, aber ich stell das hier noch ein.

Ja, dann das da noch. Da kann ich mich dafür verbürgen, dass das von Sadhguru (Jaggi Vasudev) ist, der eine für mich sehr angenehme Stimme hat, die kenne ich wirklich. Keiner sagt das A-U-M oder auch Om so, wie er.

Liebe Grüße von Felis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.477
Eines der wenigen Mantras, die ich von Anfang bis Ende auch wirklich verstehe:)


Ein schönes Wochenende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.479

Das Vater Unser auf Aramäisch ... danke ao, da hast du bei mir was angestoßen. 😇

Aramäisch ist die Sprache, in der Jesus lehrte. Sie ist sehr lyrisch und kann auf vielfältige Weise übersetzt werden. Jeder kennt das Vater Unser in der offiziellen Kirchenversion, der Originaltext kann aber auch ganz anders interpretiert werden. Diese musikalische Variante gefällt mir besonders gut:

Oh Du, atmendes Leben in allem, Ursprung des schimmernden Klanges.
Du scheinst in uns und um uns,
selbst die Dunkelheit leuchtet, wenn wir uns erinnern.
Hilf uns, einen heiligen Atemzug zu atmen, bei dem wir nur Dich fühlen -
und Dein Klang in uns erklinge und reinige uns.
Lass deinen Rat unser Leben regieren und unsere Absicht klären
für die gemeinsame Schöpfung.
Möge der brennende Wunsch Deines Herzens Himmel und Erde vereinen
durch unsere Harmonie.
Gewähre uns täglich, was wir an Brot und Einsicht brauchen:
das Notwendige für den Ruf des wachsenden Lebens
Löse die Stränge der Fehler (Irrtümer), die uns binden,
wie wir loslassen, was uns bindet an die Schuld anderer.
Lass oberflächliche Dinge uns nicht irreführen,
sondern befreie uns von dem, was uns zurückhält.
Aus Dir kommt der allwirksame Wille, die lebendige Kraft zu handeln,
das Lied, das alles verschönert und sich von Zeitalter zu Zeitalter erneuert.
Wahrhaftige Lebenskraft diesen Aussagen!
Mögen sie der Boden sein, aus dem alle meine Handlungen erwachsen.
Besiegelt im Vertrauen und Glauben.
Amen.


Quellen:
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.479
Ich musste den Text mehrmals lesen, bis ich glauben konnte, dass er auf der gleichen Quelle wie Luthers Vater Unser beruht. Martin Luthers Version ist sehr nüchtern und bestimmt, an die Zeile "Unser tägliches Brot gib uns heute" hätte er eigentlich gleich noch einen Einkaufszettel für den lieben Gott pinnen können.

Im Vergleich atmet die Version von G. Lamsa einen ganz anderen Geist: Sie ist farbig und warm wie ein Kirchenfenster. Jesus hat keine Anweisungen formuliert, sondern mit wenigen Worten eine Flut von Bildern und Assoziationen bei seinen Hörern ausgelöst. Luther hat sich für eine von vielen Interpretationen entschieden, auf Kosten der Qualität, während Lamsa mehrere Übersetzungsmöglichkeiten anbietet. Die letzten 4 Zeilen sind beispielsweise alles mögliche Übersetzungen des Wortes Amen.

Gewähre uns täglich, was wir an Brot und Einsicht brauchen:
das Notwendige für den Ruf des wachsenden Lebens


Es geht also nicht nur ums Essen, sondern auch um geistige Nahrung. :giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben