Chronische Prostatitis

Themenstarter
Beitritt
21.02.15
Beiträge
1
Ich leide schon seit 10 Jahren an kronischem Prostatitis. Mein Urologehat mir wegen zu tiefen Testerolspiegel, Testosterollsalbe Tostran empfolen. Diese, möchte ich aber nicht benutzen (Kontakt zu Frau und Kinder), deswegen habe ich mir HSC Testosteron Globuli:
Testosteron D4, Testosteron D6, Testosteron D10, Pregnenolon D8, DHEA D8, Cuprum chlor. D4, Zincum chlor. D4 ausgesucht (Markt-Apotheke Rotthalmünster).

Meine Frage:
1. Ist HSC Testosteron unbedenklich-Nebenwirkungen und wie muss ich dosieren-nehmen pro Tag.
2. Kan ich auch zusammen androxan 600 fertil oder libidoxin mit HSC Testosteron Globuli nehmen
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.098

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
28.11.09
Beiträge
83
Das hat zwar nix mit der Fragestellung zu tun. Jedoch mit der Prostata allgemein .Schon eionmal den Tee aus kleinblütgem Weidenrösschen probiert ?
Laut Maria Treben ein "Wundermittel" bei Beschwerden mit der Prostatata.
Gute Besserung.
 
Oben