bezahlter Desinformant

wundermittel
Beitritt
23.11.12
Beiträge
615
Nun ja, in dem beschriebenen Falle ist es komplexer.
Bei uns hier wäre es nicht schwer, die verschiedensten Interessensgruppen zu orten...
Danke für die kleine Erinnerung :rolleyes:
 
Beitritt
09.01.13
Beiträge
12
Ich kann mir vorstellen, daß dahinter eine Methode stecken könnte, ein Forum etwas aufzuheizen. Wenn es etwas aufregendes gibt, kommen die Leute, wenn es dröge vor sich hin plätschert, bleiben sie weg. Und da viele Foren von der
eingestreuten Werbung leben, sind viele Klicks zuträglich.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
09.09.08
Beiträge
12.746
Wuhu,
das
Ich kann mir vorstellen, daß dahinter eine Methode stecken könnte, ein Forum etwas aufzuheizen. Wenn es etwas aufregendes gibt, kommen die Leute, wenn es dröge vor sich hin plätschert, bleiben sie weg. Und da viele Foren von der
eingestreuten Werbung leben, sind viele Klicks zuträglich.
haben wohl nur Platformen "nötig", die auch keine guten Inhalte zu bieten haben... ;)

Jedenfalls verzichten wir hier gerne auf solche Leute oder allem, was damit im Zusammenhang steht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
09.09.08
Beiträge
12.746
Wuhu Freedee,
ja, das
Ja wenn das denn so einfach wär :bier:
ist es. Dieses Forum besteht aus den vielen Userinnen, die sich mündig selbst informieren bzw ihre Erfahrungen austauschen.

Ganz sicher nicht aus vom Forum bezahlten Leuten, die "Schwung" rein bringen sollen.

Auf auffällige User, die bestimmte gegenteilige Ansichten im Sinne des Forums dogmatisch vertreten, wird jedenfalls ein scharfes Auge geworfen um gegebenenfalls entsprechend moderieren zu können.

Ob es von anderen Seiten "bezahlte" Leute auch bei uns im Forum geben könnte? Vielleicht, wie in vielen Bereichen des täglichen Lebens, wo es auch immer eine finanziell starke Lobby gibt.

Aber die vermutet ein normales Mitglied, welches schon länger hier ist ohnehin von selbst ;)
 
Beitritt
23.11.12
Beiträge
615
Ob es von anderen Seiten "bezahlte" Leute auch bei uns im Forum geben könnte? Vielleicht, wie in vielen Bereichen des täglichen Lebens, wo es auch immer eine finanziell starke Lobby gibt.
Aber die vermutet ein normales Mitglied, welches schon länger hier ist ohnehin von selbst ;)
Genau, sowas in der Art meinte ich. :)
 
regulat-pro-immune
Beitritt
07.08.10
Beiträge
1.678
Auf auffällige User, die bestimmte gegenteilige Ansichten im Sinne des Forums dogmatisch vertreten, wird jedenfalls ein scharfes Auge geworfen um gegebenenfalls entsprechend moderieren zu können.

nicht blos bei Usern;)

LG Therakk
 

norbertt

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
29.03.12
Beiträge
22
ja, wer blickt da noch durch. :eek:)

gerade eben war mir einer von der KriminalPolizei (und konnte es auch beweisen) begegnet, der mich angeblich noch von "Früher" kannte.
Sah aus wie wenn er seit Jahren keinen Friseur mehr gesehen hat und sprach auch nicht viel anders. :greis:
Wenn ich alles gedacht hätte ... ... ...
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
12.746
Wuhu Norbertt,
ich verstehe nicht wirklich, was Dein Erlebnis mit dem Thema hier zu tun hat? Oder meinst Du etwa, der KP hat bei Dir am PC herumgestöbert?!
 

norbertt

Gesperrt
Themenstarter
Beitritt
29.03.12
Beiträge
22
nein nein, war auf der Straße. Sollte / Wollte? mal mein Kumpel gewesen sein :rolleyes:
wollte nur sagen, dass man heutzutage leider gar nicht mehr unterscheiden kann Wer was ist bzw. wer Wer.

Um beim Thema zu bleiben:
Habe gestern - so ne Sendung auf Arte gesehen, wo es über "Lenin" ging. Auch der hatte sich - schon damals - immerzu verkleidet usw. und war später ein Diktator der jede Verkleidung der anderen verboten hatte :)))

Fazit:
Was ich selber denk und tu lass ich noch lang nicht bei anderen zu. :greis:
 
Oben