Akne am Rücken und Armen

Themenstarter
Beitritt
11.04.09
Beiträge
359
Hallo. Ich habe schlimme Akne am Rücken + Arme .. Es wird nicht besser. Mich belastet es sehr, jetzt im Sommer kann ich nicht baden gehen. Kurze t- Shirts sind ein graul ich fühle noch unwohl. In der Partnerschaft lass ich mich nicht gerne da anfassen das zerstört einiges. Ich schäme mich einfach. Ich hab in ca 2 Monaten einen Hautarzt Termin wollte wegen roa fragen Hör hier aber so viel schlimmes. Mit der Pille war es 8 Jahre weg sogar die Narben verschwanden ich musste sie absetzen da ich hohen Blutdruck bekam versuchte jetzt es schon wieder mit 3 Pillen. Damals nahm ich valette .. Die war so toll.jetzt bekomme ich immer Schwindel. Könnte es was ändern wenn man die durch nimmt ? Was gibt es noch für Lösungen ? Lg
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
19.11.04
Beiträge
579
Akne

Hallo,

ich bekomme sofort schlimme Akne, wenn ich etwas Unverträgliches Esse, bei mir sind es Milchprodukte.
Mir hat ein dabei ein umfangreicher Nahrungsmittel LTT Test dabei geholfen, muß man leider selbst zahlen.

Viele Grüße,
Mingus
 
Themenstarter
Beitritt
11.04.09
Beiträge
359
Danke für eure Antwort :) ich habe eine laktose Intoleranz aber achte auch darauf das ich mehr laktosefreie Sachen esse. Ich kann gar nicht genau sagen wann sie anfing ich sah schon als Teenager so schlimm aus. Als ich die Pille mit 16 anfing ging es weg und ich hatte eine Super haut ohne das Narben zurück blieben. Warum vertrage ich die nicht mehr...das ist so blöd. Ja was hab ich schon alles probiert...diverse Waschlotions aus der Drogerie und Apotheke und vom Hautarzt Cremes vom Hautarzt was genau kann ich nicht mehr sagen.es half Null.zink Salbe Zink Tabletten. Hab sogar yerka ( Antitranspirant ) auf den Rücken geschmiert und es war besser aber nicht so toll für die haut außerdem juckt es wahnsinnig. Was noch ähm ... Antibiotika ... Half auch nix. Lg
 
Themenstarter
Beitritt
11.04.09
Beiträge
359
Überlege ob ich die Pille doch nochmal probiere aber hab jetzt schon 3 mal gewechselt ... Bekomme Schwindel Attacken und Benommenheit bei einer auch Übelkeit Haarausfall. Falls ich eine zum durchnehmen nehmen würde ist das dann besser? Oder muss ich da mal durch und mein Körper gewöhnt sich daran ? Man ist dann nur kein Mensch mehr irgendwie ... Bekomme das gleich immer nach der 3 Einnahme oder so und halte dann nur 1 Woche aus.
 
Themenstarter
Beitritt
11.04.09
Beiträge
359
Ich habe die valette damals genommen. Die Tipps auf deinem link sind Super ich würde das mit der Darm Reinigung mal probieren. Ansonsten Fummel ich echt viel daran rum und Drücke immer ich kann es einfach nicht lassen danach seh ich so schlimm aus und könnte los heulen. Ich schaff es aber nicht damit aufzuhören ich mach das auch schon oft unbewusst.
 
Oben