Quantcast

Zirkon

Themenstarter
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Hallo ihr Lieben,

wer hat das im Mund bzw. weiss etwas darüber?

Habe eine Anzeige gelesen, wo damit geworben wird, dass das absolut Allergiefrei sein soll...

LG
himmelsengel
 

Malve

Hallo Himmelsengel,

ich bin gerade mitten in meiner Zahnsanierung mit Zirkonoxid... Kannst meine derzeitige "Situation" unter dieser Rubrik nachlesen.

Hab so einige Probleme mit dem Kauen, aber ich denke, das hat nichts mit der Keramik zu tun (die Probleme hatte ich an der Stelle auch schon während des Provisoriums).

Liebe Grüße,

uma
 
Beitritt
13.01.04
Beiträge
260
Mein lieber Engel, mein Mann hat eine Zirkoniumbrücke im Mund und ich drei Zirkoniumimplantate und eine Brücke drauf mit demselben Material! Mein Gefühl- auf welches ich mich inzwischen sehr gut verlassen kann- sagte, beim Vorschlag zu diesem Material sofort- JA! Ich hörte dann von einer gewissen Radioaktivität dieses Materials- sprach meinen Zahnarzt darauf an- diese sei vernichtend klein! Über die Umwelt würden wir das vielfache an Radioaktivität belastet! Forschungen gehen auch in die Richtung, künstliche Gelenke- Hüfte, Kniegelenke- mit diesem metallfreien Material zu machen. Ich bekomme im Januar ein künstliches Gelenk am Mittelfinger- auf meinen Schrei, nach metallfreier Variante- weil ich Metall im Körper absolut nicht vertrage- beruhigte mich der Chirurg- bei Fingern werden keine Metalle mehr verwendet! Im Zahnärztlichen Institut Zürich machen sie übrigens eine Studie mit Zirkonium als Kronen und Brückenlösung. Eine Freundin von mir macht da mit- alles wunderbar! Neben dem Material- genau son wichtig: Das EXAKTE Arbeiten von Zahnarzt und Zahntechniker!!!! Grüassli und Küssli aus der Ferienecke der Schweiz Susy
 
Themenstarter
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Huhu Susy...
sollte ich das Material, falls ich es denn überhaupt bezahlen kann... noch per Epikutantest testen lassen?
Hört sich ja alles soweit gut an... bis auf die Radioaktivität %)

LG
himmelsengel
 
Beitritt
13.01.04
Beiträge
260
Sali du, sicher, alle Materialien sollten getestet werden! Wegen der Radioaktivität musst du dir sicher keine Sorgen machen, über die Umwelt sind wir das x-fache damit belastet! Ich denke, bei mir stimmt nun dieses Material zu 100%- und wenn der Zahnarzt bei der Arbeit nicht gepfuscht hätte, hätte ich eine gefreute Sache im Mund! Dir alles Lieben und einen schönen Sonntag. Herzliche Grüsse Susy
 

Neueste Beiträge

Oben