Wendet ihr Hausmittel an?

Beitritt
17.03.16
Beiträge
1.239
Natron und Zucker sind nach Hulda Clark schon für sich ein Trojanisches Pferd gegen Krebs, mit der Lugolschen Lösung zusammen hat man damit ein weiteres 'Allheilmittel'. Ich habe mit je einem halben gehäuften TL Natron und Zucker und 2 Tropfen Lugolscher Lösung in einem Glas Wasser begonnen.

Ich plane, bis auf 10 Tropfen Jodlösung zu steigern, muss aber im Augenblick eher pausieren, weil mein rechtes Ohr dicht ist. Meine ganze rechte Kopfhälfte war schwer quecksilberverseucht, weil mir ein Zahnarzt vor bald 20 Jahren eine kupfer- statt silberhaltige Plombe verpasst hat. Dadurch hatte ich eine Batterie im Mund, die über viele Jahre kontinuierlich Schwermetallionen freigesetzt hat. Mit CDL & DMSO hatte ich da schon gut aufgeräumt, aber mit der neuen Mischung geht es entgiftungsmäßig noch mal richtig ab. 🧐
Nimmst du das täglich 1x oder mehrmals? Wie geht es dir inzwischen? Hast du Lugo gesteigert?
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
5.037
Mittlerweile bin ich über den Berg, mein rechtes Ohr ist wieder frei und meine Haut sieht auch wieder gut aus. Ich habe auch schon mal bis auf 8 Tropfen Lugolscher Lösung gesteigert, aber bei 2 - 3 Tropfen fühle ich mich am wohlsten.

Derzeit teste ich die Kombination von Natron/Zucker/Jod, CDL und Vitamin-C als Schaukeltherapie, jeweils im 2-Stunden-Abstand eingenommen. Auch damit geht's mir gut und ich bin sehr fit.
 

Neueste Beiträge

Oben