Tipps zum Sparen

Themenstarter
Beitritt
04.08.10
Beiträge
6
Hallo zusammen,

seit ca 2 wochen beschäftigt mich der gedanke, dass ich anfangen sollte etwas geld zu sparen...damit ich etwas habe "in den schlechten zeiten"..aber ich möchte mich im nichts einschrenken..wie soll ich das einstellen? ich habe zwar schon eine weile im internet darüber rescherchiert, aber wirklich etwas sinnvolles und passendes habe ich nicht gefunden..also wollte ich euch fragen, ob ihr auch spart und wie macht ihr das... ich würde mich sehr über euere tipps freuen;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wundermittel
Beitritt
25.10.08
Beiträge
886
:confused:
wie kann man denn sparen ohne sich einzuschränken;)
da hilft das beste konto nix wenn nix drauf kommt..
 
Themenstarter
Beitritt
04.08.10
Beiträge
6
ich habe ne lösung gefunden, ich habe mir ein riesiges sparschwein angelegt, das sich verschließen lässt, und den schlüßel habe ich meiner mama gegeben, damit ich das nicht mehr aufschließen kann, bis das voll ist :D






________________________
Liebe ist eine tolle Krankheit - da müssen immer gleich zwei ins Bett.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
08.05.11
Beiträge
7
Es gibt jede menge Sachen an denen man sparen kann, nicht zu reden von den vielen Tipps was man im Internet finden kann. Man kann eigentlich beim allen sparen. Mit den Kleidern (Gutscheine) angefangen bis zum Kredit, Versicherung, Kraftstoff, Gas, Strom usw. Als kleines Beispiel würde ich das Thema Strom nehmen. Es gibt ja jede menge Anbieter wie eprimo, TelDaFax usw.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
29.08.11
Beiträge
4
meine regel: ein drittel des gehalts sparen, ein drittel für die wohnung ausgeben und ein drittel zum leben :D
 
Beitritt
22.11.10
Beiträge
22
Ich vergleiche bei so gut wie allen Dingen, die ich zum Leben brauche, die Preise. Das beginnt bei Lebensmitteln, auch wenn ich immer darauf achte regional und bio einzukaufen und geht über die Wahl der Kleidung bis hin zu den Energiekosten der Wohnung. Wenn man sich im Internet ein bisschen einliest, findet man sehr viele Spartipps. Wichtig ist auch, dass wenn man mal etwas mehr Geld zur Verfügung hat (z.B. weil man erbt/ es geschenkt bekommt/ eine Prämie in der Firma erhält), einen Großteil davon auf die Seite zu legen, um eben in schlechteren Zeit auf diesen "Polster" zurück greifen zu können.
 
Beitritt
08.05.11
Beiträge
7
Sparen kann man eigentlich überall. Ich selber mach jedes Jahr einen Stromvergleich, so erspare ich eigentlich ganz gutes Geld. Weiterhin ist auch ein Gaspreisvergleich sinnvoll. Man sollte eingetlich halt alle Möglichkeiten in der heutigen Zeit ausnutzen, um zu sparen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
30.08.11
Beiträge
45
Wo ich persönlich einen großen Teil einsparen konnte, war einmal das Rauchen aufzugeben und das andere mal immer Essen mit auf die Arbeit zu nehmen. Da bleibt monatlich einiges übrig. Wenn du planst das Geld länger zu "sparen" solltest du vielleicht überlegen ob du nicht in was stabiles investierst. Die Inflation ist momentan realer als man glaubt.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
02.08.11
Beiträge
2
Gebe dem ralfy vollkommen recht, am besten und für den Anfang kann man das sparen mit dem Strom versuchen. Du kannst einfach Strompreise hier vergleichen.
Aber wenn du mal das Auto Zuhause lässt und statt dem Auto das Fahrad nimmst oder auch zu Fuss, dann sparst du nicht nur, sondern schohnst auch die Umwelt.
 
Beitritt
02.09.11
Beiträge
1
Geld kann man überall sparen, ich z.B. hab vor 2 Wochen eine Party organisiert, und statt die normalen Teller und Accessories zu benutzen haben wir Einweggeschirr gekauft was umweltfreundlich und wiederverwendbar ist. Mal so grob durchgerechnet haben wir so ungefähr 100 Euro erspart. :bang:
 
Beitritt
07.08.10
Beiträge
1.678
ganz einfach: überlegen ob man etwas wirklich braucht bevor man es kauft. Und wenn man es wirklich kauft: Ein Qualitativ hochwertiges Produkt nehmen. Das kostet zwar etwas mehr aber es hält auch etwas länger.

Wieviele Dinge kauft man sich, in der Meinung dass sie lebensnotwendig sind, und benutzt sie danach nicht. Weihnachten: tonneweise essen kaufen und die hälfte wegwerfen

und: sparen um jeden Preis kostet unmengen an Geld;)

Grüsse Ich
 
Oben