Quantcast

Neue HPU Website

Leni Q

Für gaaaaaaaaaanz viele Infos über HPU (und Tests), auch Preisen, und das warum ,wieso, weshalb gibt es nun vom KEAC eine Deutsche Website.


https://www.keac.de/
oder

www.keac.de/hpu/index.html



Dieser Site vom KEAC ist erst ein paar Tagen alt und enthält Informationen über HPU, den Test dafür, Preisen, wie der Test gemacht wird, Bilder, Adressen, Literatur, ADHD Studie,Hashimoto, Buch, Fortbildung.
Dieser Site ist sowohl für Patienten als auch Ärzte und Heilpraktiker gedacht. Es enthält den HPU Fragebogen zum Downloaden oder Online aus zu füllen. Die Website wird regelmäßig ergänzt und aktualisiert. Viel Spaß beim lesen. Für Anregungen sind wir Dankbar, auch Anmerkungen oder Ideen welche Infos auf der Site noch wichtig wären. ( Für den Patienten aber auch Behandler.) Es ist uns wichtig das Thema HPU/Pyrrolurie für viele Menschen und Institutionen zugänglich zu machen. Krankenkassen zum Beispiel um nur eine zu nennen. Viel Spaß beim lesen.

Leni Q :freu:;)
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.164
Hallo Leni

Meine Anregung wäre die, dass Ihr einen Link auf unser Forum setzt. Ihr könntet es auch direkt wie Euer Forum integrieren, wenn Ihr wollt. Dann hätten Eure Besucher auch gleich eine Grundlage für Diskussionen mit Gleichgesinnten.

Gruss, Marcel
 

Leni Q

gute Anregung

Hallo Marcel,

dies ist eine Super Anregung, aber wie bekomme ich das hin, einen Link auf dieses Forum setzten?

Liebe Grüße

Leni Q:eek:) :)
 

Leni Q

Bild

Hallo Marcel,


ich weiß nicht ob es Dir recht ist, das ich das Bild vom HPU-Buch benutze im Forum.

Wenn nicht sag mir dann bitte Bescheid, ich entferne es dann wieder.

Liebe Grüße

Leni Q:idee:
 
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Ich würde das Forum am Buchverkauf beteiligen, d. h. jedes übers Forum verkaufte Buch gibt 'n Euro an den Admin oder so.
Man könnte ja durchaus besser zahlen als Amazon mit ihren mickrigen 5%.

Alles Gute

Matthias
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.164
Hallo Leni

Das Bild stört mich nicht.
Ich kann mir vorstellen, dass Eure Website noch eher mit Frames arbeiten könnte, so dass nicht auf jeder Seite Links verstreut sind und man aufpassen muss, wo man ist, wo man herkommt und wo man noch hingehen könnte, sondern dass man eher den Überblick hat in der Navigation. Und dann könntet Ihr sehr einfach einen Link mit "Forum" machen und dabei innerhalb eines Frames Eurer Website dann den folgenden Link aufrufen, um direkt in Eure Rubrik zu gelangen.

https://www.symptome.ch/vbboard/forumdisplay.php?f=21

Ihr könnt aber auch direkt auf www.symptome.ch verlinken.

Danke für den Tip Rohi :bier:

Gruss, Marcel
 
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Hi Admin!

Frames nimmt man heutzutage eigentlich nicht mehr, weil die Suchmaschinen da Schwierigkeiten haben und die Verlinkung schwierig ist.
Versuche mal, einen Link auf die Beschreibung von KPU auf www.sension-gmbh.de zu machen. Ich habe es nicht geschafft, die scheinen einen Redirekt zu haben.
Auf der neuen HPU-Seite vom KEAC ist schon eine Navigation, guck mal auf die linke Seite, die ist immer da.

Tschau Matthias

Nachtrag:
Ich habe gerade rausgefunden, dass man in Firefox den Frame-Quelltext anzeigen lassen kann.
Unter www.sension-gmbh.de/krypto.htm haben die in den Head eingebastelt:
<script type="text/javascript">
<!--
if (top.frames.length==0)
top.location.href="./index.htm";
//-->
</script>
Dadurch wird, wenn Du nicht JavaScript ausgeschaltet hast, das Aufrufen dieser Unterseite unmöglich, weil Du immer auf die Hauptseite weitergeleitet wirst. Schweine die.
 

Leni Q

Bild

Guten Morgenliebe Leser,

Ich habe das Bild geändert. Es zeigt nun ein Flyer für HPU Information.

Dr. Kamsteeg hat nicht gestattet das Bild vom Buch zu verwenden. Schade ich finde es wunderhübsch. Dafür sieht man es auf der HPU Website vom Keac. Da kann man das Buch auch bestellen aber auch kostenloses Infomaterial über HPU anfordern.
https://www.keac.de

Liebe Grüße

Leni Q ;)
 
Beitritt
17.09.05
Beiträge
213
Hallo Leni,

ich fand das Buch auch schöner, warum möchte er das nicht, ist doch kostenlose Werbung, oder;) ? Der Flyer sieht als Bild nicht so schön aus. Vielleicht nur das Keag-Logo? Wenn das dann mal nicht so aussieht, als würde das Forum vom Keag gesponsert und wär nicht neutral....

Aber die Neue Seite gefällt mir optisch ganz gut. Fand aber die alten Infos auf der deutschen Seite irgendwie leichter lesbar.

Gruß
samadhi
 

Leni Q

Bild KEAC

Hi Samadhi,

Danke für die Anregungen. Anbei das schöne Buchbild. Gefällt mir auch besser.

Auf der Website hat es auch kleine Veränderungen gegeben. Es wird auch ständig aktualisiert.

www.keac.de

Liebe Grüße

Leni Q :)
 
Oben